Online Casino Banküberweisung - TOP 5 2022

Casinos mit Banküberweisung zur Einzahlung

Die Banküberweisung ist im Internet der absolute Klassiker unter den Zahlungsmethoden. Das trifft sowohl auf das klassische Shopping als auch auf die Glücksspielanbieter zu. Wer im Online Casino Banküberweisung als Zahlungsoption wählen möchte, kann also nach Lust und Laune durchstarten.

Zumindest kurz solltet ihr euch allerdings noch zügeln. Ein Casino mit Banküberweisung muss nämlich nicht in jedem Fall zwangsläufig beste Unterhaltung versprechen. Wir raten euch deshalb, im Folgenden einmal gut aufzupassen. Ihr erfahrt hier, in welchen Online Casinos die Banküberweisung genutzt werden kann, wie dies funktioniert und welche Anbieter am besten geeignet sind. Oder Ihr schaut bei folgenden online Casinos mit Netteler vorbei.

Weiterlesen
Casino des Monats
Casino des Monats

Vergleichen Sie die besten Casinos mit Banküberweisung

Bank Transfer
99/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Platincasino Zahlungs­methoden
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
Neteller
+10
100% bis zu
250€
+ 100 Freispiele
Platincasino Erfahrungen Zum Anbieter
98/100
Bewertung
Überweisung
Weitere JackpotPiraten.de Zahlungs­methoden
PayPal
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
+5
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen Zum Anbieter
98/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Casumo Zahlungs­methoden
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
Neteller
+4
100% bis zu
500€
+ 120 Freispiele
Casumo Erfahrungen Zum Anbieter
95/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Wildz Zahlungs­methoden
Sofortüberweisung
Neteller
MuchBetter
Skrill
+2
100% bis zu
500€
Wildz Erfahrungen Zum Anbieter
94/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Wheelz Zahlungs­methoden
Sofortüberweisung
Skrill
CashtoCode
Rapid Transfer
+2
100% bis zu
300€
+ 100 Freispiele
Wheelz Erfahrungen Zum Anbieter
94/100
Bewertung
Überweisung
Weitere DrückGlück Zahlungs­methoden
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
Neteller
+8
100% bis zu
500€
+ 25 Freispiele
DrückGlück Erfahrungen Zum Anbieter
93/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Lapalingo.de Zahlungs­methoden
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
Neteller
+4
Drops & Wins von Pragmatic Play
Lapalingo.de Erfahrungen Zum Anbieter
93/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Löwen Play Zahlungs­methoden
Visa
Mastercard
Klarna
Paysafecard
100% bis zu
100€
Löwen Play Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Betano Zahlungs­methoden
PayPal
Visa
Mastercard
Kreditkarte
+2
Betano Erfahrungen Zum Anbieter
88/100
Bewertung
Überweisung
Weitere Merkur Sports Zahlungs­methoden
PayPal
Visa
Mastercard
Neteller
+5
Merkur Sports Erfahrungen Zum Anbieter

Online Casino Banküberweisung: So funktionieren die Zahlungen

Eine Banküberweisung dürfte jeder Spieler in Deutschland schon einmal durchgeführt haben. Nicht zwangsläufig muss es sich dabei jedoch um eine Zahlung in einem Online Casino gehandelt haben. Wie ihr schnell sehen werdet, gibt es zwischen dem Online-Shopping mittels Banküberweisung und der Einzahlung in einem Online Casino aber kaum echte Unterschiede. Unsere Anleitung im Folgenden zeigt, wie ihr dabei vorgehen müsst. Schnellere Transaktionen kann man natürlich sofort erledigen. Hier gibt es einen  Vergleich über online Casinos mit Sofort.

Schritt: Registrieren oder einloggen

Wer bereits ein Spielerkonto in einem Online Casino mit Banküberweisung besitzt, kann sich in dieses einfach einloggen. Wer noch kein eigenes Konto führt, muss dieses natürlich erst eröffnen. Erfreulicherweise benötigt ihr für eine Registrierung im Online Casino nicht unbedingt viel Freizeit. Die Kontoeröffnung geht meist in wenigen Augenblicken und mit wenigen Klicks von der Hand. Wichtig zu beachten ist aber, dass ihr unbedingt wahrheitsgemäße Angaben bei der Registrierung machen müsst. Diese werden im weiteren Verlauf nämlich überprüft. Sollten sich die Daten der Kontoeröffnung als falsch herausstellen, wird das Spielerkonto gesperrt.

Je nach Anbieter schließt ihr eure Registrierung übrigens durch einen Klick auf einen Verifizierungslink in einer E-Mail ab. Unmittelbar nach dem Eröffnungsprozess solltet ihr euer E-Mail-Konto und den Spam-Ordner also gut im Blick behalten. Eine äquivalente Vorgehensweise gibt es auch in unserer Übersicht online Casino Giropay.

Schritt: Einleiten der Zahlung

Nach dem Login in das Spielerkonto trennen euch von der erfolgreichen Einzahlung nur noch wenige Klicks. Einleiten könnt ihr diese durch einen Klick auf den Kassenbereich und hier die Sektion für die Einzahlungen. In den meisten Fällen seht ihr im Online Casino jetzt eine Übersicht über die verfügbaren Zahlungsmethoden in eurer Region. Wenn ihr im Online Casino Banküberweisung nutzen wollt, wählt ihr diese jetzt also einfach aus. Der Anbieter präsentiert daraufhin seine Überweisungsdaten, die für die Übermittlung des Geldes erforderlich sind.

Beachten solltet ihr neben den Überweisungsdaten noch weitere Details. Einige Anbieter verlangen Gebühren für die Zahlungen mit der Banküberweisung. Falls dem so ist, werden diese Gebühren aber transparent vor der Zahlung angezeigt. Zusätzlich dazu variieren die Limits der Online Casinos für die Transaktionen. Neulinge sollten darauf achten, dass auch kleine Beträge problemlos eingezahlt werden können. Highroller entsprechend darauf, dass auch höhere Summen möglich sind.

Schritt: Zahlung durchführen

Im letzten Schritt seid ihr im Casino mit Banküberweisung noch einmal selbst gefordert. Die Zahlungsinformationen des Casinos müsst ihr nutzen, um mit eurem Online-Banking eine Überweisung durchzuführen. Den gewünschten Einzahlungsbetrag legt ihr also einfach bequem während der Überweisung fest. Unbedingt beachten müsst ihr dabei aber den korrekten Verwendungszweck. Nur wenn dieser stimmt, kann das Casino die Einzahlungen auch richtig zuweisen. Bevor ihr die Zahlung losschickt, sollte dieser also immer noch einmal überprüft werden.

Wie lange dauern die Ein- und Auszahlungen per Überweisung im Durchschnitt?

Die Banküberweisung ist die wohl traditionellste Zahlungsmethode in den Online Casinos. Allerdings gehört die Geschwindigkeit nicht unbedingt zu den großen Stärken der Zahlungsmethode. Einzahlungen und Auszahlungen können nicht selten mehrere Werktage Zeit in Anspruch nehmen. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Zahlungen an verschiedenen Stellen bearbeitet werden müssen. So ist eine Bearbeitung der ausführenden Bank erforderlich, ebenso von der empfangenden Bank. Dies kann ein bisschen dauern und so sind Zahlungszeiträume von zwei bis sieben Werktagen die Regel. Eine genaue Aussage über die Bearbeitungszeit lässt sich pauschal jedoch nicht treffen.

Fakt ist jedoch, mit Blick auf die Zahlungsdauer gibt es einige deutlich schnellere Optionen. Wer im Online Casino Giropay oder Klarna nutzt, kann sich zum Beispiel auf eine sofortige Gutschrift der Einzahlungen verlassen. Allerdings: Auszahlungen werden auch bei diesen beiden Varianten wieder über die Banküberweisung durchgeführt.

Verifizierung im Casino mit Banküberweisung

Eine wichtige gesetzliche Grundlage für die Online Casinos und Spieler ist die Verifizierungspolitik. Die Casinos sind dazu verpflichtet, die Registrierungsdaten der Kunden detailliert zu überprüfen. Ganz egal, ob es sich um ein Online Casino mit Paysafecard, Banküberweisung oder einer anderen Zahlungsmethode handelt. Für euch als Spieler bedeutet dies keinen ganz großen Aufwand. Allerdings müsst ihr eure Registrierungsdaten mittels einer Ausweiskopie oder eines vergleichbaren Nachweises belegen. Dies geschieht einfach per Upload, in dessen Anschluss der Anbieter die Dokumente dann überprüft.

Wichtig zu beachten ist hierbei, dass die Verifizierung in der Regel mindestens 24 Stunden Zeit in Anspruch nimmt. Es ist also wichtig, diese möglichst frühzeitig bei einem Anbieter zu erledigen. Wer die Verifizierung nicht durchführt oder keine passenden Dokumente einreicht, kann sich von seinem Spielerkonto verabschieden. Die Casinos sind gesetzlich dazu verpflichtet, dieses zu sperren. Eine Auszahlung der Gewinne ist deshalb erst möglich, wenn die Spieler das Konto verifiziert haben.

Top Casinos mit Banküberweisung

99/100
Bewertung
Überweisung
Deutsche Casino Lizenz (beantragt)
100% bis zu
250€
+ 100 Freispiele
Platincasino Casino Bonus
100% bis zu 250€
Platincasino Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • REWARDS CARNIVAL: Hol dir die Platin-Coins
  • Für Insider: News-Stream
  • Willkommen im Club! Exzellentes VIP-Programm
98/100
Bewertung
Überweisung
Deutsche Casino-Lizenz
100% bis zu
250€
JackpotPiraten.de Casino Bonus
100% bis zu 250€
JackpotPiraten.de Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Seriöse deutsche Lizenz
  • Merkur & Novomatic Slots
  • PayPal Ein-& Auszahlungen
98/100
Bewertung
Überweisung
Deutsche Casino Lizenz (beantragt)
100% bis zu
500€
+ 120 Freispiele
Casumo Casino Bonus
100% bis zu 500€
Casumo Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • über 1.800 Spiele
  • lukratives Treueprogramm
  • keine Gebühren für Zahlungen
95/100
Bewertung
Überweisung
Deutsche Casino Lizenz (beantragt)
100% bis zu
500€
Wildz Casino Bonus
100% bis zu 500€
Wildz Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • LEVELZ: Dein Fortschritt wird per Level Up belohnt!
  • LOYALTY+ Bis zu 20% Cashback
  • Wildz Freispielzähler: Kein Ende der Free Spins in Sicht
94/100
Bewertung
Überweisung
Deutsche Casino Lizenz (beantragt)
100% bis zu
300€
+ 100 Freispiele
Wheelz Casino Bonus
100% bis zu 300€
Wheelz Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Pack die Badehose ein: Glücksrad mit The Hoff David Hasselhoff
  • 1.300 Games und exklusive Slots
  • Nichts zu verschenken: 20 % Cashback im Loyalitäts-Programm

Schon gewusst? Die Geschichte der Banküberweisung

Nicht nur in den Online Casinos ist die Banküberweisung eine sehr traditionelle Zahlungsmethode. Sondern auch im Allgemeinen. Die Ursprünge des Zahlungsverkehrs gehen zurück bis in die Zeit des Alten Babylon. Schon damals wurden mittels Anweisungen bei einem Bankier über das Getreideguthaben verfügt. Im Jahre 1407 wurde schließlich die erste Bank mit einem organisierten Giroverkehr gegründet. Da der Handelsverkehr unter einer Münzverschlechterung litt, wurde das damals noch als Buchgeld bezeichnete Kapital auch in Deutschland eingeführt. Hierzulande war es die 1619 gegründete Hamburger Bank, die exklusiv mit der „Mark Banco“ den Giroverkehr abwickelte.

Nachhaltig gefördert wurde der bargeldlose Zahlungsverkehr durch die deutsche Wirtschaftskrise im Jahre 1907. Im Laufe der Zeit verbreitete sich diese Forme dann immer weiter, wobei zum Beispiel seit 2017 auch Überweisungen in Echtzeit möglich sind.

Banküberweisung im Vergleich mit anderen Zahlungsmethoden

Im direkten Vergleich mit anderen Zahlungsmethoden punktet die Banküberweisung vor allem durch die breite Verfügbarkeit und die flexible Nutzung. Ihr könnt als Spieler nicht nur eure Einzahlungen abwickeln, sondern auch die Auszahlungen bequem durchführen. Das ist zum Beispiel ein großer Unterschied dazu, wenn im Online Casino mit Sofort gezahlt wird. In diesem Fall sind nur Einzahlungen, aber keine Auszahlungen möglich.

Ein deutlicher Nachteil der Banküberweisung ist aber ohne Zweifel die eher überschaubare Geschwindigkeit bei den Transaktionen. So benötigen die Ein- und Auszahlungen meistens mehrere Werktage bis zur Gutschrift beim Empfänger. Wer hingegen zum Beispiel im Online Casino Neteller verwendet, kann diesen Prozess deutlich beschleunigen. Genau das Gleiche gilt, wenn im Online Casino MuchBetter oder auch die Paysafecard verwendet werden. Um euch einen kleinen Überblick über die bekanntesten Alternativen zu verschaffen, haben wir diese hier einmal aufgeführt:

Ein- und Auszahlungen mit Überweisung: 3 wichtige Fakten

Im Casino mit Banküberweisung müsst ihr als Spieler normalerweise keine exotischen Anforderungen beachten. Dennoch gibt es den einen oder anderen Fakt, den jeder Spieler zu dieser Zahlungsmethode wissen sollte. Welche das sind, zeigen wir euch jetzt.

1. Diese Option geht immer

Die Banküberweisung punktet gewissermaßen als Zahlungsmethode, die immer verwendet werden kann. Die Online Casinos sind bekanntlich an strenge gesetzliche Regeln gebunden. Dazu gehört auch der geschlossene Geldkreislauf. Eine Auszahlung ist also nur mit einer Methode möglich, die zuvor schon für eine Einzahlung verwendet wurde. Bei einigen Zahlungsmethoden ist dies jedoch nicht möglich, da diese nur für Einzahlungen geeignet sind. In diesem Fall werden die Auszahlungen immer über euer Bankkonto abgewickelt. Echte Rücksicht auf den geschlossenen Geldkreislauf müsst ihr also bei dieser Zahlungsmethode nicht nehmen. Wir stellen euch eine  weitere beliebte Zahlungsmethoden vor: online Casino Muchbetter

2. Vorsicht vor zu hohen Gebühren und Limits

Sehr wohl solltet ihr allerdings auf die möglichen Gebühren und Limits der Online Casinos achten. Gerade die Banküberweisung ist eine Option, die häufig von sehr hohen Zahlungslimits betroffen ist. Für die Highroller ist das optimal, da so große Beträge bewegt werden können. Neulinge müssen allerdings etwas aufpassen. Es kann durchaus sein, dass Einzahlungen mit der Überweisung bereits ab zehn oder 20 Euro möglich sind. Auszahlungen können zum Teil aber erst ab 100 Euro aufwärts durchgeführt werden.

Ein relevanter Faktor ist zudem die Gebührenermittlung der Online Casinos. Nicht alle Anbieter verlangen von den Spielern Gebühren für die Zahlungen mittels Banküberweisung. Einige Anbieter tun dies aber eben doch. Sollte dies der Fall sein, solltet ihr die jeweilige Höhe der Gebühren immer detailliert prüfen. Insbesondere auf lange Sicht kann so eine enorme Summe zusammen kommen, die sich bei einem Anbieter ohne Gebühren einsparen lässt.

3. Mit der Banküberweisung Boni holen

Mit der Banküberweisung könnt ihr im Online Casino in der Regel an allen Bonusangeboten und Promotionen teilnehmen. Das ist zwar schön. Dennoch ist die Banküberweisung nicht unbedingt die am besten geeignete Option für die Angebote. Der Grund liegt vor allem in der langen Bearbeitungszeit. Meldet ihr euch heute in einem Online Casino an und leistet eure Einzahlung für den Bonus, wird diese erst in ein paar Werktagen auf eurem Spielerkonto gutgeschrieben. Das bedeutet, dass auch der Bonusbetrag somit erst verzögert auf das Spielerkonto überwiesen wird.

Fazit: Der Klassiker unter den Zahlungsoptionen

Im Casino mit Banküberweisung zu zahlen, ist gewissermaßen der klassische Weg. Viele Jahre lang war dies die einzige Option der Anbieter. Mittlerweile hat sich dies jedoch geändert. Die Banküberweisung hat starke Konkurrenz bekommen, die insbesondere im Bereich der Geschwindigkeit deutlich stärker überzeugen kann. Während die Zahlungen per Banküberweisung immer mehrere Werktage in Anspruch nehmen, geht es bei Skrill, Neteller und Co. deutlich schneller. Ein Vorteil ist jedoch die enorme Verfügbarkeit und die vergleichsweise bequeme Abwicklung. Wohl jeder Spieler besitzt bereits ein Bankkonto und muss somit keine weiteren Schritte für die Vorbereitung unternehmen. Darüber hinaus ist die Banküberweisung auch für die Bonusangebote geeignet, wenn auch nicht unbedingt optimal.

Unsere Top-Casino-Boni mit Banküberweisung

100% bis zu
250€
+ 100 Freispiele
Bonus Code
******
Platincasino Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
30x (Bonus + Einzahlung)
100% bis zu
250€
Bonus Code
******
JackpotPiraten.de Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Willkommensbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
50x Bonus
100% bis zu
500€
+ 120 Freispiele
Bonus Code
******
Casumo Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
30x Bonus
100% bis zu
500€
Bonus Code
******
Wildz Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
35x Bonus
100% bis zu
300€
+ 100 Freispiele
Bonus Code
******
Wheelz Bonus Code
***** Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
35x Bonus

Online Casino Banküberweisung FAQ

🎰 Ist die Banküberweisung in vielen Online Casinos verfügbar?

Die Banküberweisung ist die klassischste Zahlungsmethode in den Online Casinos. Zudem handelt es sich um eine Zahlungsoption, die in so gut wie jedem Online Casino zu finden ist.

⏳ Wie lange dauern die Zahlungen im Casino mit Banküberweisung?

Für die Zahlungen mit der Banküberweisung müssen die Spieler im Casino ein kleines bisschen Geduld mitbringen. Die Einzahlungen und Auszahlungen werden in der Regel innerhalb von wenigen Werktagen abgewickelt. Zwischen zwei und sieben Werktagen können als Standard bezeichnet werden.

🔎 Worauf muss ich bei der Banküberweisung im Casino achten?

Achten müssen die Spieler bei der Banküberweisung im Casino vor allem auf den korrekten Verwendungszweck. Nur wenn dieser richtig ausgefüllt wurde, kann das Casino die Zahlung dem Spielerkonto korrekt zugeordnet werden.

💰 Wie hoch sind die Gebühren für die Banküberweisung im Online Casino?

Die Gebühren für die Banküberweisung im Online Casino sind nicht überall identisch. Eine pauschale Angabe über die Kosten lässt sich also nicht machen. Stattdessen variieren die Gebühren zwischen den Anbietern und können sowohl prozentual als auch in Form von Euro-Beträgen erhoben werden. Vor der Zahlung im Online Casino sollten die Spieler auf jeden Fall prüfen, ob und welche Gebühren fällig werden.

💸 Wie kann ich Gewinne im Online Casino mit Banküberweisung auszahlen?

Die Auszahlung der Gewinne im Online Casino geht mit der Banküberweisung einfach von der Hand. Im Kassenbereich kann die Banküberweisung als Auszahlungsmethode gewählt werden. Spieler müssen dann ihre Bankinformationen eintragen oder auf die gespeicherten Daten beim Anbieter zurückgreifen. Nach dem Festlegen des jeweiligen Auszahlungsbetrags wird die Auszahlung in Auftrag gegeben.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
Schließen
LETZTE CHANCE - Hol dir den besten Boni mit unseren Top 3 Online Spielhallen!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter