Die besten Wettanbieter mit PayPal

Wenn ein Wettanbieter PayPal als Zahlungsmethode anbietet, ist das für viele Tipper das Nonplusultra. Kaum eine andere Zahlungsoption erfreut sich speziell in Deutschland so großer Beliebtheit. Und die geht sogar so weit, dass einige Tipp-Fans ihre Auswahl nur hinsichtlich der Verfügbarkeit von PayPal treffen. Das ist verständlich, allerdings nicht immer der beste Weg. Natürlich sollten auch bei einem Wettanbieter mit dem beliebten eWallet die weiteren Rahmenbedingungen geprüft werden. Du kannst es dir aber auch ganz besonders einfach machen. Wir zeigen dir nämlich auf einen Schlag, welche Buchmacher als beste Wettanbieter mit PayPal bezeichnet werden können.

Weiterlesen

Was macht Sportwetten mit PayPal so besonders?

Du hast möglicherweise schon mitbekommen, dass PayPal bei den deutschen Wett-Fans eine ganz besondere Rolle spielt. Das hat natürlich seine Gründe. Es gibt gleich mehrere gute Argumente dafür, auf das beliebte eWallet für die Wettabgabe zurückzugreifen. Der wichtigste Aspekt: Zahlungen mit PayPal können als denkbar sicher bezeichnet werden. Und das sogar in mehrfacher Hinsicht. Zum einen bietet der Zahlungsdienst an sich eine Menge Schutz. Deine persönlichen Daten werden für die Transaktionen nicht benötigt, es reicht die Eingabe der PayPal-Adresse und des dazugehörigen Passworts. Mindestens genauso wichtig ist aber die Tatsache, dass PayPal seine Kooperationspartner allesamt gründlich prüft. Es kommen also nur Wettanbieter in Frage, die den strengen Qualitätskriterien von PayPal entsprechen. Dazu gehört vor allem eine vorhandene Lizenz auf Seiten des Wettanbieters. Für dich heißt es: Wenn ein Wettanbieter PayPal bereitstellt, ist dieser garantiert eine seriöse Anlaufstelle.

Zusätzlich dazu bringt das eWallet weitere Besonderheiten mit sich. Unsere Wettanbieter Testberichte zeigen, dass bei der Nutzung von PayPal in der Regel keine Gebühren bei den Bookies anfallen. Weder für die Einzahlung noch für die Auszahlung der Gewinne. Abzüge musst du also nicht befürchten. Darüber hinaus nutzen viele Tipper PayPal auch deshalb, weil sie bereits ein Konto beim Zahlungsdienst besitzen. PayPal kannst du nicht nur für Sportwetten nutzen, sondern zum Beispiel auch in verschiedenen Online-Shops. Damit entfällt dann die weitere Registrierung für die Nutzung bei deinen Wetten.

Im Überblick: Die Vorzüge von PayPal

  • Sicher: PayPal prüft seine Kooperationspartner detailliert. Ein Bookie darf den Zahlungsdienst nur anbieten, wenn er seriös und vertrauenswürdig arbeitet.
  • Gratis: Die Eröffnung eines PayPal-Kontos ist für dich kostenlos. Zudem fallen bei den Wettanbietern für diesen Zahlungsdienst normalerweise keine Gebühren an.
  • Bequem: Viele Tipper besitzen bereits ein PayPal-Konto. Es ist also enorm bequem, dieses einfach für seine Wetten zu nutzen.

Startpunkt der Mission: Checken, welcher Wettanbieter PayPal anbietet

Bevor du für deine Sportwetten PayPal nutzen kannst, gilt es natürlich erst einmal den passenden Anbieter zu finden. Genau hierfür ist unser großer Vergleich dar. In der cleveren Tabelle kannst du auf einen Blick erkennen, bei welchen Wettanbietern du PayPal für deine Zahlungen verwenden kannst. Zusätzlich dazu lernst du direkt noch ein paar weitere Highlights des Anbieters kennen, die dir bei deiner Wahl behilflich sein werden. Genau das Gleiche Prinzip nutzen wir übrigens auch im großen Wettanbieter Vergleich. Darüber hinaus spielen in beiden Fällen natürlich noch weitere Kriterien eine Rolle.

Range: Mehr, mehr, immer mehr

Einer der drei „Knackpunkte“ in den Testberichten von PlayersBest ist die sogenannte Range. Möglicherweise sagt dir das schon etwas. Wenn nicht: Gemeint ist hiermit die Attraktivität des Wettangebots. Uns interessiert allerdings weniger die Breite des Portfolios. Denn sind wir einmal ehrlich: Die meisten Disziplinen sind bei allen Anbietern auf dem Markt vorhanden. Möchte ein Bookie in unserer Sportwetten Anbieter Top 10 landen, spielt deshalb vor allem die Tiefe des Angebots eine Rolle. Mit Tiefe sind zum einen die verfügbaren Wettbewerbe, aber auch die unterschiedlichen Wettmärkte gemeint. Immerhin bedeutet eine größere Auswahl an Wettquoten auch deutlich mehr Flexibilität für dich und deinen Wettschein. Ebenfalls überprüft wird in diesem Zusammenhang von uns übrigens, ob der Anbieter vielleicht ganz individuelle Wettmärkte am Start hat.

Handling: Einfach, schnell und zuverlässig

Ebenfalls bewertet wird von unseren PlayersBest-Experten das Handling bei einem Wettanbieter. Damit ist die Kontrolle über das Wettkonto gemeint, aber auch der Service und Support deines Anbieters. Im Prinzip sind die Bewertungsaspekte hier ziemlich klar. Du solltest dich in dem Angebot des Wettanbieters jederzeit orientieren können. Eines der stärksten Argumente für die Sportwetten mit PayPal ist die Geschwindigkeit. Es wäre ärgerliche, die in einem unaufgeräumten Portfolio wieder zu verspielen. Du solltest also alle Punkte, Menüs und Bereiche des Anbieters einfach erreichen können. Geht das nicht, sollte dir in Form eines freundlichen Kundensupports hilfsbereite Unterstützung zur Verfügung stehen.

Ebenfalls eine Rolle spielen für diesen Bereich die Zahlungen bei den Wettanbietern. Auch wenn du bei einem Wettanbieter PayPal nutzen kannst, gibt es schließlich noch weitere interessante Aspekte rund um die Transaktionen. Darunter zum Beispiel die Mindestbeträge, Maximalbeträge oder möglicherweise Gebühren.

Innovationen: Wer hat mehr zu bieten?

Der für viele Tipper interessanteste Bereich bei einem Wettanbieter ist die Sektion der Innovationen. Hier beschäftigen wir uns im PlayersBest-Lab intensiv mit allem, was den Anbieter besonders macht. Gemeint sind damit zum Beispiel Features wie die Cash-Out-Funktion oder verschiedene Deals wie Kombiwetten und Versicherungen. Gerade in den letzten Jahren haben sich in diesem Bereich einige interessante Entwicklungen ergeben. Es gibt also immer wieder Neues zu entdecken. Auch hier punkten übrigens die Anbieter besonders, die Individuelle Deals anbieten, die vielleicht noch überall auf dem Markt zu finden sind.

Für Sportwetten PayPal nutzen: Los geht es mit der Einzahlung

Ist ein für dich bester PayPal Wettanbieter gefunden, kannst du loslegen. Von deinen Wetten trennt dich jetzt nur noch die Einzahlung beim Wettanbieter. Kurz mit auf den Weg geben wollen wir dir aber noch einen Tipp. Es spricht natürlich nichts dagegen, wenn du dich bei mehreren Wettanbietern registrierst. Das bringt dir sogar verschiedene Vorteile. Unter anderem profitierst du von allen Neukundenangeboten. Zudem kannst du jeweils bei dem Wettanbieter mit den besten Quoten wetten. Jetzt aber weiter mit der Einzahlung.

Hierfür steuerst du bei deinem Wettanbieter den Kassenbereich ein. Dort findest du alle Zahlungsoptionen, die für die Einzahlung genutzt werden können. Checken solltest du, ob Gebühren für die Einzahlung anfallen. Darüber hinaus solltest du prüfen, welchen Betrag du mindestens oder maximal auf dein Konto einzahlen kannst. Passt alles, kannst du deine erste Einzahlung für die PayPal Sportwetten abwickeln. Der eingezahlte Betrag landet innerhalb von wenigen Sekunden auf deinem Wettkonto. Unsere kurze Anleitung im Folgenden zeigt dir, wie das genau funktioniert.

Einzahlung mit PayPal: Schritt für Schritt erklärt

  • Kassenbereich öffnen: Den Kassenbereich des Anbieters findest du immer über dein Wettkonto. Hier steuerst du den Einzahlungsbereich an.
  • PayPal als Zahlungsmethode wählen: Im Kassenbereich wählst du PayPal als Zahlungsoption aus.
  • Einzahlungsbetrag bestimmen: Festlegen musst du auch deinen gewünschten Einzahlungsbetrag.
  • Zahlung abwickeln: Um die Einzahlung abzuwickeln, musst du nur noch deine PayPal-Adresse und dein Passwort eintragen.

Wetten mit PayPal platzieren

Für die Wettabgabe selbst spielt die Zahlungsoption natürlich keine Rolle. Du kannst bei den Einzahlungen mittels PayPal aber sofort deine Wetten platzieren. Der eingezahlte Betrag steht dir direkt auf deinem Wettkonto zur Verfügung. Zunächst durchsuchst du dann das Wettangebot des Bookies nach deiner gewünschten Sportart. Anschließend kannst du zwischen den verschiedenen Wettbewerben wählen und die passenden Quoten aussuchen. Ans Herz legen können wir dir in diesem Zusammenhang übrigens unsere Sportwetten Anbieter Empfehlungen. Diese Anbieter können allesamt mit einem starken und vielseitigen Wettangebot punkten.

Gewinne mit PayPal auszahlen: So wird es gemacht

Du warst mit deinen Wetten mit PayPal erfolgreich? Glückwunsch! Dann geht es jetzt direkt weiter mit der Auszahlung der Gewinne. Die gute Nachricht: Auch hier kannst du dich bei PayPal auf eine rasend schnelle Abwicklung verlassen. Du musst also nicht lange auf deine Gewinne warten und kannst diese im Kopf schon einmal verplanen. Die Wettanbieter PayPal Auszahlung geht darüber hinaus ähnlich einfach von der Hand wie die Einzahlung. Du schlägst den gleichen Weg ein, der dich zunächst in den Kassenbereich deines Anbieters führt. Statt der Einzahlungssektion steht nun aber der Auszahlungsbereich auf unserem Routenplan.

Dort angekommen kannst du eine der verfügbaren Auszahlungsoptionen bestimmen. In unserem Fall also PayPal. Ebenfalls erforderlich ist nun noch die Angabe des gewünschten Auszahlungsbetrags. Dabei musst du wieder auf das Minimum und das Maximum des Anbieters achten. Durch die Angabe deiner PayPal-Adresse und deines Passwortes von deinem Wettkonto kannst du die Auszahlung dann abwickeln. Und auch hier zeigen wir dir den ganzen Weg natürlich noch einmal in Kurzform.

Wettanbieter PayPal Auszahlung: Schritt für Schritt erklärt

  • Auszahlungsbereich öffnen: Den Auszahlungsbereich kannst du entweder direkt über einen Button beim Anbieter oder über dein Wettkonto öffnen.
  • PayPal als Auszahlungsoption bestimmen: Das eWallet kannst du als gewünschte Zahlungsoption ganz einfach per Klick auswählen.
  • Auszahlungsbetrag bestimmen: Legst du den Auszahlungsbetrag fest, musst du vorher das Minimum und das Maximum für Auszahlungen prüfen.
  • Auszahlung abwickeln: Für die Auszahlung gibst du deine PayPal-Adresse an. Bestätigen musst du die Auszahlung zudem mit dem Passwort deines Wettkontos.

Die erste Auszahlung mit PayPal: Etwas Besonderes

Noch einmal näher betrachten müssen wir die erste Auszahlung. Nutzt du für die Sportwetten PayPal, musst du im Rahmen deiner ersten Auszahlung ein paar Besonderheiten beachten. Diese gelten allerdings auch bei anderen Zahlungsoptionen und liegen teilweise in gesetzlichen Vorgaben. Notwendig ist zum Beispiel vor der ersten Auszahlung ein Nachweis deiner Identität. Hierfür verlangen die Wettanbieter eine Kopie eines Ausweisdokuments oder einer offiziellen Rechnung. Die Anbieter wollen dich damit nicht schikanieren, sondern müssen diese Abfrage aufgrund von gesetzlichen Vorgaben durchführen.

Darüber hinaus verfolgen die Wettanbieter einen sogenannten geschlossenen Geldkreislauf. Das bedeutet für dich, dass du eine Auszahlung nur mit einer Methode durchführen kannst, mit der zuvor schon auf das Konto eingezahlt wurde. Hast du also beispielsweise deine erste Einzahlung mit PayPal abgewickelt, musst du auch via PayPal wieder auszahlen. Alternativ steht immer die Banküberweisung zur Verfügung.

Wie lange dauert die Auszahlung mit PayPal?

Natürlich möchte kein Tipper lange auf seine Gewinne warten. Wer erfolgreich war, möchte sich dafür auch belohnen. Mit Blick auf die Auszahlungsgeschwindigkeit ist PayPal im Prinzip optimal aufgestellt. Du musst nur wenige Augenblicke warten, bis der Betrag auf deinem PayPal-Konto eingeht. Wie schnell genau die Auszahlungen bearbeitet werden, hängt aber natürlich auch vom jeweiligen Wettanbieter ab. Möchte ein Anbieter beste Sportwetten Seite werden, sollten die Auszahlungsanfragen der Tipper immer zügig bearbeitet werden. Je schneller dies geschieht, desto schneller landet die Kohle auch auf deinem PayPal-Konto. Mehr als ein paar Stunden sollten Auszahlungen mit dem eWallet aber nicht auf sich warten lassen.

Wettanbieter PayPal Bonus: Gibt es das?

Deine PayPal Wetten kannst du dir auf dem Markt ordentlich verfeinern lassen. Eine Möglichkeit hierfür sind die Bonusangebote. Wir von PlayersBest haben zum Beispiel eine Auszeichnung als bester Wettbonus vergeben. Das ist der aktuell beste Neukundenbonus, den du dir auf dem Markt sichern kannst. Generell gilt, dass dich bei so gut wie jedem Buchmacher ein Neukundenbonus erwartet. Allerdings ist nicht immer gewährleistet, dass du diesen auch wirklich mit PayPal aktivieren kannst. Dementsprechend solltest du jeden Bonus durch einen Blick auf die Bonusbedingungen genau prüfen.

Die Bonusangebote können unterm Strich aber enorm ansprechend ausfallen. In den meisten Fällen erwartet dich als Wettanbieter PayPal Bonus ein Einzahlungsbonus. Zahlst du als neuer Kunde zum ersten Mal auf dein Wettkonto ein, erhältst du einen Bonus. Nicht selten sind so mehrere hundert Euro als Bonusbetrag für dich drin. Passen dann auch noch die Bonusbedingungen, kannst du dir diesen Deal für deine Sportwetten mit PayPal bedenkenlos schnappen.

Extras und Features: Darauf lohnt es sich zu achten

Abseits der beliebten Zahlungsmethode stellen die Wettanbieter mit PayPal oftmals noch weitere Extras und Features zur Verfügung. Diese kannst du zum Beispiel als Bestandskunde nutzen und so teilweise von besonders spektakulären Angeboten profitieren. Darüber hinaus sind viele Angebote auch dauerhaft bei den Wettanbietern zu finden. Wir haben im Folgenden einmal ein paar Beispiele aufgeführt, auf welche Extras du bei den Bookies achten solltest.

Wettanbieter PayPal und Cashout

Eine richtig coole Sache sind zum Beispiel die Wettanbieter mit PayPal und Cashout. Die Cashout-Funktion ist dir möglicherweise bereits bekannt. Falls nicht, sei diese einmal schnell erklärt. Mit diesem Feature kannst du deine Wetten beim Buchmacher vor dem Ende einer Partie auswerten. Sollte dein Team also führen, kannst du einen Gewinn schon vor dem Ende des Duells ins Trockene bringen. Läuft es für deine Truppe nicht so gut, kannst du mit diesem Feature die Verluste beschränken. Die Cashout-Funktion ist heutzutage eines der beliebtesten Features überhaupt. Gute Nachrichten für dich, denn so kannst du diese bei zahlreichen Wettanbietern nutzen. Unter anderem bei unserem Sportwetten Testsieger.

Wettanbieter PayPal ohne Steuern

Als deutscher Wett-Fan ist für dich immer auch die Sportwetten Steuer ein wichtiges Thema. Der Fiskus hält die Hand auf. Und davon bleibst du auch als Tipper nicht verschont. In der Regel ist es so, dass die Buchmacher deine Steuerlast in Höhe von fünf Prozent direkt beim Einsatz oder vom Gewinn abziehen. Aus 100 Euro Gewinn würden somit 95 Euro Nettogewinn werden. Die fünf Prozent werden vom Buchmacher dann direkt an das Finanzamt überwiesen. Allerdings gibt es auch Wettanbieter mit PayPal ohne Steuer. Das heißt nicht, dass der Wettanbieter keine Steuern in Deutschland bezahlt. Stattdessen werden die Kosten hierfür einfach nur nicht an dich weitergegeben. Der Vorteil dürfte auf der Hand liegen: Deine Gewinne fallen ohne den Steuerabzug natürlich meist deutlich höher aus. Zumindest dann, wenn der Bookie auch ansprechende Quoten zur Verfügung stellt. Übrigens: Hier kannst du sehen, welcher Bookie als bester Wettanbieter ausgezeichnet wurde.

Geld zurück bei PayPal Sportwetten

Ergänzend oder alternativ zu den genannten Features kannst du verschiedene Cashback-Aktionen nutzen. So bekommst du vom PayPal Wettanbieter Geld zurück, wenn es einmal mit den Wetten nicht so laufen wollte. Enorm beliebt sind diese Cashback-Angebot zum Beispiel in Form von Versicherungen für Kombinationswetten. Sollte auf deiner Kombiwette dann nur eine Wette falsch sein, erhältst du vom Anbieter einen Teil oder sogar den gesamten Einsatz wieder zurück. Derartige Cashback-Deals können für deine Wetten mit PayPal in ganz unterschiedlichen Varianten angeboten werden. Immer wieder sind diese Angebote zum Beispiel auch bei besonderen Veranstaltungen wie dem WM-Finale oder Champions-League-Finale verfügbar. Mit anderen Worten: Du solltest für deine Sportwetten mit PayPal immer checken, was die Promotionen der Wettanbieter zu bieten haben.

Auf einen Blick: Alle Vorteile von PayPal für deine Wetten

  • Ist PayPal vorhanden, ist das ein klarer Qualitätsbeleg. Der Zahlungsdienst arbeitet nur mit Anbietern zusammen, die vorher intensiv geprüft wurden.
  • Die Nutzung von PayPal ist vollkommen sicher. Alle Daten werden verschlüsselt, zudem musst du keine persönlichen Informationen für die Zahlungen angeben.
  • Ein eigenes Konto kannst du bei PayPal kostenlos und innerhalb weniger Augenblicke eröffnen.
  • Bei den Wettanbietern fallen für Zahlungen mit PayPal normalerweise keine Gebühren an.
  • Einzahlungen werden beim Wettanbieter mit PayPal sofort auf deinem Wettkonto gutgeschrieben.
  • Auszahlungen landen ebenfalls innerhalb kürzester Zeit (meist wenige Stunden) auf deinem PayPal-Konto.

PayPal für eSports, Casino oder Poker nutzen

Wir von PlayersBest richten unseren Blick natürlich nicht nur auf die Online Sportwetten. Uns interessieren alle Möglichkeiten im Internet – und hier natürlich auch die Verfügbarkeit von PayPal. Schauen wir uns also einmal an, wie es mit den eSports, den Casinospielen oder den Poker-Games aussieht. Kannst du deine Zahlungen auch hier mit PayPal abwickeln?

PayPal für eSports nutzen

Bei den eSports gelten im Prinzip die gleichen Voraussetzungen wie für die klassischen Sportwetten. Für dich heißt das, dass du mit PayPal bei den entsprechenden Anbietern problemlos deine Ein- und Auszahlungen abwickeln kannst. In diesem Zusammenhang empfehlen wir dir übrigens einen Blick in unseren eSports Wettanbieter Vergleich. Hier kannst du checken, welche Anbieter einen besonders guten Eindruck hinterlassen. Darüber hinaus erfährst du dort auch, wo du dir einen oder mehrere Boni für deine Wetten sichern kannst.

PayPal für Online Poker nutzen

Auch die Poker-Fans dieser Welt wissen um die Qualitäten von PayPal. Im Internet ist es für dich also problemlos möglich, Anbieter mit dieser Zahlungsoption ausfindig zu machen. Als neuer Kunde kannst du dir bei vielen Poker-Anbietern einen saftigen Bonus schnappen. Welchen Deal jeder einzelne Anbieter zur Verfügung stellt, zeigt dir ein Blick in unseren Online Poker Bonus Vergleich. Die Rahmenbedingungen sind hier ähnlich wie bei den Sportwetten und eSports. Bevor du einzahlst, solltest du also genau das Minimum oder Maxim der Zahlungen checken. Bei den Transaktionen selbst kann dann nur wenig schiefgehen. Genau wie du dir deinen Wettanbieter mit PayPal gründlich aussuchst, solltest du aber natürlich auch im Poker Vergleich ganz genau hinsehen. Jeder Anbieter hat seine ganz eigenen Stärken und Schwächen im Gepäck.

Mit PayPal im Online Casino zahlen

Nicht ganz so erfreuliche Nachrichten gibt es für die Anhänger der Online Casinos. Hier hat sich der Markt zuletzt etwas unglücklich entwickelt. Zumindest aus Sicht der PayPal-Nutzer. War die Zahlungsmethode vor einigen Jahren noch in den Casinos verfügbar, sieht es mittlerweile anders aus. Kein Anbieter aus dem Casino Vergleich kann mit der Verfügbarkeit von PayPal überzeugen. Das liegt jedoch nicht an den Anbietern, sondern am Zahlungsdienst. PayPal hat sich dazu entschlossen, sich vom deutschen Casino-Markt im Internet erst einmal vollständig zurückzuziehen. Heißt: Bis auf Weiteres musst du dir eine andere Zahlungsoption suchen.

PayPal nicht dabei? Das sind die besten Alternativen

Gerade für Casinospieler ist es also interessant, auch einmal einen Blick auf die möglichen Alternativen zu PayPal zu werfen. Die gute Nachricht: Mittlerweile stellen dir die Anbieter zahlreiche Ausweichoptionen zur Hand. Es ist also nicht ganz so tragisch, dass du PayPal für Casinospiele nicht verwenden kannst. Zwei richtig starke Alternativen sind zum Beispiel die eWallets von Skrill und Neteller. Diese können als „Verwandte“ von PayPal bezeichnet werden, da sie nach einem ganz ähnlichen Prinzip arbeiten. Angeboten werden diese beiden Optionen in fast allen Online Casinos auf dem Markt. Ebenfalls eine spannende Alternative: Die Paysafecard. Hierbei handelt es sich um eine Wertkarte, die du an Tankstellen oder im Supermarkt erwerben kannst. Anschließend kannst du dein Spieler- oder Wettkonto dann durch die Eingabe einer 16-stelligen PIN aufladen. Auch hier landet der Einzahlungsbetrag sofort auf deinem Wettkonto.

Fazit: Nicht ohne Grund ein Tipper-Liebling

Für Sportwetten PayPal zu nutzen, ist eine richtig clevere Entscheidung. Das eWallet ist schon seit vielen Jahren eine absolute Top-Option im Kassenbereich einiger Buchmacher. Wir sagen hier bewusst einige. PayPal steht gewiss nicht in jedem Portfolio zur Verfügung. Der Zahlungsdienst ist bei seinen Kooperationen enorm genau. Das heißt: Nur geprüfte Unternehmen, die als absolut unbedenklich in den Augen von PayPal gelten, kommen für eine Partnerschaft in Frage. Für dich, mich und alle anderen Tipper sind das natürlich erstklassige Neuigkeiten. So können wir uns immer auf ein entsprechendes Maß Seriosität bei den PayPal Wettanbietern verlassen. Darüber hinaus bringt die Nutzung dieses eWallets noch viele weitere Annehmlichkeiten mit sich. Höchste Zeit also, dass du dich selbst in die Praxis stürzt!

PayPal FAQs

🔎 Welche Wettanbieter erlauben eine PayPal Zahlung?

Viele der renommiertesten Wettseiten haben PayPal im Portfolio. Dazu zählen Betway, Bwin und auch Bet-at-Home. Für eine vollständige Übersicht legen wir dir einen Blick in unseren Wettanbieter Vergleich nahe. Dort führen wir übersichtlich die Buchmacher auf, wo PayPal einen festen Platz im Portfolio innehat. Übrigens gibt es auch jüngere Anbieter, welche die Zahlungsmethode für sich gewinnen konnten. Diesbezüglich empfehlen wir dir unsere Tipwin Erfahrungen.

💸 Fallen bei einer PayPal Überweisung Gebühren an?

Normalerweise hat der Käufer beim Online-Shopping keine PayPal Gebühren zu befürchten. Ausnahmen sind Zahlungen ins Ausland oder per Kreditkarte. Doch wie ist die Sachlage bei einem Wettanbieter? Für gewöhnlich kommt der Buchmacher selbst für etwaige Gebühren auf. Sollte hier jedoch eine Umlage auf den Spieler erfolgen, so muss dich der Sportwettanbieter darüber informieren. Schaue also vor der ersten PayPal-Buchung einmal nach. Hast du die Überweisung abgeschlossen und willst Wett-Tipps heute & morgen platzieren? Dann bist du bei uns richtig!

⚽ Warum ist PayPal nur für Wetten und nicht für Slots gestattet?

Aktuell ist die Sachlage so, dass Sportwetten in Deutschland erlaubt sind. Tatsächlich vergibt der Staat derzeit Lizenzen. Hier sieht sich der Zahlungsdienst PayPal daher auf der sicheren Seite. Spielautomaten galten online lange als Grauzone. Doch auch hier tut sich etwas. Im Zuge der Neuordnung des deutschen Glücksspiels scheint sich eine Legalisierung anzubahnen. Bis es soweit ist, scheint PayPal den Slot-Anbietern noch fernbleiben zu wollen. Über eventuelle Neuigkeiten diesbezüglich informieren wir natürlich in unseren Glücksspiel News.

⭐ Wieso ist PayPal die beliebteste Zahlungsmethode von Sportwettern?

Tatsächlich gibt es nicht den einen Grund. Es sind mehrere. Einmal ist PayPal unglaublich nutzerfreundlich. Nur durch die Bestätigung der E-Mail und mit der Eingabe eines Passworts führst du deine Transaktion aus. Denn gilt der Zahlungsanbieter als ungemein sicher. Sogar ein Käuferschutz ist vorhanden. Obendrein lässt sich das PayPal-Konto mit dem Bankkonto und sogar mit Kreditkarten verknüpfen. Die Vorzüge sind vielfältig. Daher vertrauen Millionen Deutsche auf das bargeldlose Bezahlen mit PayPal. Über unseren Sportwetten Bonus Vergleich kannst du einen weiteren Vorteil anfügen – nämlich den Einzahlungsbonus.

✅ Welche Alternativen zur PayPal-Zahlung sind zu empfehlen?

Wenn du eine Kreditkarte (Visa oder Mastercard) besitzt, so ist dies eine clevere Wahl. Denn die Kreditkarten waren ohnehin die ersten Bezahlmethoden für Sportwetten. Seitdem haben sie einen festen Platz im Portfolio der Wettanbieter. Unter den E-Wallets sind Neteller und Skrill zu empfehlen. Doch disqualifizieren sich diese Dienstleister häufig für den Wettbonus. Diesbezüglich ist dann wiederum die Sofortüberweisung von Klarna eine gute Wahl. Wenn du mit der Einzahlung zusätzlich abkassieren willst, empfehlen wir unsere Sportwetten Deals.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Die Top Deals von PlayersBest! Jetzt zugreifen: