Spielplan Gruppe F der EM 2021: Die deutsche Todesgruppe

Dieses Mal hatte das DFB-Team ganz sicher kein Losglück. Ein kurzer Blick auf den Spielplan der Gruppe F der EM 2021 reicht aus. Das wird eine ganz harte Nuss, die Deutschland da knacken muss.

Denn die Gruppe F Begegnungen der EM 2021 aus deutscher Sicht lauten: Weltmeister Frankreich, Europameister Portugal und dann Ungarn. Gut möglich also, dass für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Reise schon vor dem letzten Gruppenspiel F beendet ist und keine weiteren EM 2021 Termine mehr dazukommen.

Weiterlesen

Aber wir sollten jetzt nicht schon den Kopf in den Sand stecken. Stattdessen empfiehlt es sich doch eher, den Spielplan der Gruppe F der EM 2021 etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn nur wer seine Gegner kennt, der kann daraus auch Kapital schlagen. Etwa in Form von besonders lukrative Wettquoten bei der Fußball-Europameisterschaft. Falls ihr dazu noch einen Bonus samt exzellenten gratis Wetteinsatz benötigt, dann ist der Betano Sportwetten Bonus ganz sicher europameisterlich.

Spielplan Gruppe F der EM 2021: So schwer wird es für Deutschland

Der EM 2021 Spielplan der Gruppe F hat es wahrlich in sich. Hier warten jede Menge enge Duelle. Was aber auch perfekt für eure EM 2021 Wett-Tipps ist. Denn weil die Gruppe F Begegnungen bei der EM 2021 besonders ausgeglichen scheinen, versprechen sie ebenso besonders exzellente EM-Wettquoten. Um euch einen ersten Überblick zu geben, stellen wir euch hier die Mannschaften und EM 2021 Termine der Vorrunden-Gruppe F im Detail vor. So wie ihr es von uns als beste Sportwetten Seite eben gewohnt seid.

Deutschschlands Spielplan Gruppe F der EM 2021

Anders als beim Spielplan Gruppe D der EM 2021, bei dem England als Favorit ins Rennen geht, ist die Gruppe F mehr als ausgeglichen. Deutschland wird sich mächtig strecken müssen, um das Achtelfinale nicht zu verpassen. Aber das DFB-Team blickt dafür auf die beste EM-Historie aller 24 Teilnehmer zurück. Drei Mal wurden die Adlerträger schon Europameister. Drei weitere Male standen sie außerdem noch in einem EM-Finale. Und ein Halbfinale bei einer Fußball-Europameisterschaft erreichte die deutsche Nationalmannschaft sogar schon insgesamt 9 Mal. Mit ihrer 13. Teilnahme hält die DFB-Auswahl dann auch gleich noch den nächsten Rekord. Sollte also etwas bei diesem schweren Spielplan Gruppe F der EM 2021 für die deutschen Kicker sprechen, dann sicher die Erfahrung.

Falls ihr die EM 2021 live schauen wollt, und natürlich wollt ihr das, gibt es frohe Kunde. Alle drei Partien finden im Free-TV in der ARD und ZDF statt. Auch wenn das nicht für alle 51 EM-Spielen gelten wird – für die deutschen EM-Spiele schon. Die DFB-Auswahl startet am Dienstag (15. Juni 2021) gegen Frankreich ab 21 Uhr ins Turnier. Danach trifft sie an einem Samstag Abend (19. Juni 2021) ab 18 Uhr auf Portugal. Zum Abschluss sieht der Spielplan Gruppe F der EM 2021 noch die Partie gegen Ungarn am Mittwoch (23. Juni) ab 21 Uhr vor. Alle deutschen Vorrundenspiele werden übrigens in München ausgetragen.

Für die EM 2021 Endrunde qualifizierte sich Deutschland als Sieger der Gruppe C. Weil sich die Niederlande als Zweiter noch ein 0:0 in Belfast gegen Nordirland leisteten, reichte es für die DFB-Auswahl zu Rang eins. Sieben Matches gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw. Auch mit 3:2 in Holland. Oranje revanchierte sich aber beim Rückspiel in Hamburg mit einem 4:2. Außer gegen die Niederländer kassierte die DFB-Auswahl nur noch ein weiteres Gegentor in den restlichen sechs Begegnungen gegen Nordirland, Weißrussland und Estland.

Frankreich: Der Weltmeister gibt sich die Ehre

Die Equipe Tricolore musste sich im Rahmen der EM 2021 Qualifikation mächtig strecken. Denn abgesehen von Island und dem unberechenbaren Albanien entpuppte sich die Türkei als härtester Widersacher in der der Gruppe H. Was auch daran lag, dass die Türken in der kompletten EM-Quali nur drei Gegentore kassierte. Das war zudem gemeinsam mit Belgien die stärkste Defensivleistung aller 55 Mannschaften. Also leistete sich Frankreich gegen die Türkei auch nur ein 1:1 und verlor das Gastspiel am Bosporus sogar mit 0:2.

Der Spielplan Gruppe F der EM 2021 sieht vor, dass die Franzosen ihre vermeintlich schwerste Aufgabe vermutlich gleich zum Auftakt haben. Denn in München treffen sie in der Allianz Arena ab 21 Uhr am Dienstag (15. Juni) auf die deutsche Nationalmannschaft, die sich somit über einen Heimvorteil freuen darf. Das zweite Gruppenspiel findet für die Equipe Tricolore dann am Samstag Nachmittag (19. Juni) um 15 Uhr in Budapest gegen Ungarn statt. Außerdem sehen die Gruppe F Begegnungen der EM 2021 noch das Duell zwischen amtierenden Weltmeister und Europameister vor. Zum Abschluss kommt es also am Mittwoch (23. Juni 2021) zum Schlagabtausch zwischen Frankreich und Portugal. Diese Partie wird wie das deutsche Spiel gegen Ungarn um 21 Uhr MESZ angepfiffen. Es findet in Budapest statt.

Frankreich geht in dieses EM-Turnier als zweifacher Titelträger. Erstmals wurde die Equipe Tricolore 1984 Europameister. Diesen Triumph wiederholten sie dann im Jahr 2000. Hinzu kommt noch eine weitere Finalteilnahme sowie insgesamt fünf gespielte Halbfinal-Paarungen. An Erfahrung wird es also Frankreich auch nicht gerade mangeln.

Portugal: Der Spielplan Gruppe F der EM 2021 für den Titelverteidiger

Die Gruppenauslosung der EM 2021 bescherte dem amtierenden Titelverteidiger die vermutlich schwerste Gruppe, die Portugal hätte erwischen können. Doch wie sieht der EM 2021 Spielplan der Gruppe F konkret aus? Zum Start geht es am Dienstag (15. Juni) direkt ans Eingemachte. Portugal spielt um 18 Uhr MESZ gegen Ungarn in Budapest. Das ist zudem die Partie im Spielplan Gruppe F der EM 2021, in der sich die Südeuropäer auf keinen Fall einen Patzer leisten dürfen. Sonst wird es verdammt schwer, überhaupt noch das Achtelfinale zu erreichen.

Im zweiten Match muss Portugal am Samstag (19. Juni 2021) um 18 Uhr in der Münchner Allianz Arena dann gegen die deutsche Nationalmannschaft ran. Und am darauf folgenden Mittwoch (23. Juni 2021) wartet ab 21 Uhr in Budapest dann noch Weltmeister Frankreich zum Showdown. Für unsere EM 2021 Wetten sind solche Paarungen natürlich ein Traum. Es kommt zwar auf eine besonders exakte Analyse an. Dafür allerdings wird die dann garantiert mit besonders lukrativen EM 2021 Wettquoten belohnt, weil sich eben diese Mannschaften weitestgehend auf Augenhöhe befinden.

Für Portugals Fußballnationalmannschaft ist es die mittlerweile achte Teilnahme an einer EM-Endrunde. Und natürlich war die vergangenen die erfolgreichste. Denn 2016 in Frankreich besiegten die Portugiesen im EM-Finale den Gastgeber nach Verlängerung mit 1:0. Eder erzielte damals in der 109. Minute den alles entscheidenden Treffer. Die aktuelle Quali beendete Portugal allerdings nur recht holprig. Der Ukraine musste man den Vortritt lassen. Serbien ließen die Portugiesen stattdessen mit drei Punkten Vorsprung knapp hinter sich. Mit fünf Siegen, zwei Remis und einer Niederlage war es aber insgesamt eine alles andere als überzeugende EM-Qualifikation 2021.

Ungarn: Dritter EM-Gegner der deutschen Nationalmannschaft

Im Spielplan Gruppe F der EM 2021 ist die ungarische Fußball-Nationalmannschaft nur der krasse Außenseiter. Ganz ähnlich also wie das im Spielplan der Gruppe E für die Slowakei gilt. Aber immerhin ist es für die Ungarn schon die vierte Teilnahme an einer Europameisterschaft. Zwei Mal schafften sie dabei in der EM-Historie den Einzug ins Halbfinale. Die Qualifikation zu diesem Turnier war allerdings ein weiter Weg. In den Play-offs siegte Ungarn erst in Bulgarien mit 3:1. Danach schafften sie es in einer dramatischen Schlussphase noch, aus einem 0:1 gegen Island einen 2:1-Sieg zu machen. Damit war dann das Ticket für die Gruppenauslosung zur EM 2021 gesichert. Die Gegner kannten die Ungar damals ja schon. Also gilt: Dabeisein ist alles.

Zu verlieren hat Ungarn in dieser Gruppe ohnehin nichts. Das könnte sich als größter Vorteil herausstellen. Außerdem darf die ungarische Fußball-Nationalmannschaft zwei Partien im heimischen Budapest austragen. Zum Auftakt erwarten sie dort am Dienstag (15. Juni) um 18 Uhr Portugal. Im zweiten Spiel trifft Ungarn am Samstag (19. Juni) auf Frankreich. Diese Partie wird schon um 15 Uhr MESZ angepfiffen. Erst fürs dritte Match muss die ungarische Mannschaft laut Spielplan Gruppe F der EM 2021 reisen. In München treffen die Ungarn am Mittwoch (23. Juni 2021) um 21 Uhr auf Deutschland.

Spielplan Gruppe F der EM 2021: Alle Antworten auf deine Fragen

Die Partie Frankreich – Deutschland ist das zweite Spiel der Gruppe F und wird am 15. Juni 2021 (Dienstag) um 21 Uhr MESZ angepfiffen. Die deutsche Nationalmannschaft spielt gegen den Weltmeister in der Allianz Arena in München. Bereits um 18 Uhr spielt Ungarn – Portugal in Budapest.

📆 Wann findet Deutschland gegen Portugal statt?

Laut Spielplan Gruppe F der EM 2021 wartet auf das DFB-Team in der zweiten Partie der Titelverteidiger. Portugal – Deutschland findet an einem Samstag (19. Juni 2021) in München statt. Der Anpfiff in der Allianz Arena ist um 18 Uhr. Am 23. Juni 2021 spielt Deutschland da auch um 21 Uhr gegen Ungarn.

📺 Wer zeigt deutsche Spiele der EM 2021 live im Free-TV?

Nicht alle Gruppe F Begegnungen der EM 2021 sind zwingend im Free-TV empfangbar. Denn insgesamt zehn von 51 Matches sind bei der EM 2021 live ausschließlich bei Magenta TV der Telekom zu sehen. Deutsche Fußballfans muss das nicht beunruhigen. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sind bei der EM 2021 live im Free-TV bei ARD und ZDF zu sehen.

⚽ Wer hat die besten deutschen EM 2021 Wetten?

Wirklich alle Wettanbieter stellen zahlreiche Wetten auf die EM 2021 bereit. Einige bieten zum Start zudem ein tolles EM 2021 Bonusangebot zur Verfügung. Welcher Buchmacher besonders gut ist, zeigt ein Wettanbieter-Vergleich übersichtlich.

Unser EM 2021 Tipp
Sportwetten Bonus des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter