EM 2021 Wetten: Wer wird Fußball Europameister 2021? Alle Termine und Infos

Ein Jahr mussten sich Fußballfans gedulden. Jetzt hat die Jagd auf die besten EM 2021 Wettquoten endlich begonnen! Und PlayersBest unterstützt dich während der gesamten Euro 2020 dabei.

Denn während der und die Fußball-Europameisterschaft 2021 wetten, bedeutet vor allem: top vorbereitet zu sein. Das gilt nicht nur, aber vor allem für die EM 2021 Quoten. In diesem Sommer geht es nämlich alleine mit sechs Gruppen und 36 Spielen Schlag auf Schlag. Deswegen wird PlayersBest zu deinem Wegweiser für die besten EM Wettquoten.

Weiterlesen
Unsere EM 2021 Empfehlung
Top Anbieter
98/100
97/100
95/100

Wer wird Europameister 2021? Diese Frage können selbst wir noch nicht beantworten. Aber ansonsten bleibt für eure erfolgreichen EM 2021 Wetten heute keine Info offen. Versprochen! PlayersBest wird dein treuer Begleiter bis zum EM 2021 Finale am 11. Juli 2021. Und falls du noch einen lukrativen Wettbonus als Startguthaben für deine EM 2021 Wett-Tipps benötigst: Betano bietet exzellente EM 2021 Quoten, besitzt jetzt auch eine deutsche Lizenz.

Ab jetzt gilt: Wetten wie ein Europameister!

Nachdem die Euro 2020 verschoben werden musste, ist die Vorfreude auf den Sommer jetzt riesig. Für Sportwetten ist der EM 2021 Spielplan ein wahres El Dorado. Denn wie schon bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 nehmen gleich 24 Nationalmannschaften am Turnier teil. Mehr EM 2021 Wetten geht also nicht. Damit ihr allerdings auch perfekt auf die Spiele vorbereitet seid, schnürt PlayersBest für euch das komplette Rundum-Sorglos-Paket. Was wir alles in Sachen Fußball-EM im Programm haben? Schnupper doch einfach rein. Hier fühlt sich alles so an, als sitzt du selbst live im Stadion. Und vielleicht kommst du dann ja selbst der Antwort etwas näher: Wer wird Europameister 2021?

EM 2021 Wett-Tipps: Das Herzstück der Europameisterschaft

Der wichtigste Mannschaftsteil unserer EM 2021 Wetten bleiben natürlich die Wett-Tipps. Sie sind das Erfolgsrezept für deinen perfekten Tippschein. Vor allem gehen sie dieses Mal weit über unsere Wett-Tipps von Profis fürs Wochenende hinaus. Denn während der UEFA Euro 2020 finden ab dem 11. Juni buchstäblich rund um die Uhr Spiele statt. Teilweise sogar vier an einem Tag. Deswegen sollten deine EM 2021 Wett-Tipps auch bestens vorbereitet sein. Dazu gehört erst einmal grundsätzlich, dass du mit dem EM 2021 Spielplan ebenso vertraut bist wie mit dem EM 2021 Modus.

Ersteres ist wichtig für ein vernünftiges Zeitmanagement. Damit du erst gar nicht unter Druck gerätst, wenn es gilt, die nächsten Wett Tipps heute & morgen zu platzieren. Zweiteres, also der EM 2021 Modus, ist wichtig, um Analysen und daraus resultierende EM-Tipps besser einschätzen zu können. Es macht nämlich schon einen Unterschied, ob eine der EM 2021 Mannschaften vor dem letzten Spieltag bereits sicher fürs EM 2021 Achtelfinale qualifiziert ist und ein Unentschieden für den Gruppensieg reicht. Oder eben, ob sie unbedingt den Sieg zum Weiterkommen benötigt. Die Ausgangslage vor einer Partie korrekt einzuordnen, gelingt nur, wenn du Modus und Regelwerk kennst. Außerdem lohnt es sich, regelmäßig einen Blick in unsere Fußball-News zu werfen, um wichtige Infos während des Turniers zu kennen: Sperren und Verletzungen etwa.

Dein perfektes Paket für EM 2021 Wetten

Doch das Herzstück für jede einzelne eurer EM 2021 Wetten bleibt natürlich die EM 2021 Wett-Tipps. Hier analysieren unseren Experten für dich sehr detailliert Stärken und Schwächen beider Mannschaften. Denn wir wollen dir nicht möglichst hohe EM 2021 Wettquoten empfehlen. Sondern eben solche EM-Quoten, mit denen du deinen Tippschein erfolgreich durchs Ziel bringst und Gewinn machst. Und das Beste daran: Weil während der Fußball-EM fast täglich Spiele laufen, bleibt es nicht nur bei Wett-Tipps von Profis fürs Wochenende wie etwa bei den 1. Bundesliga Wett-Tipps. Insbesondere, weil ihr jederzeit die EM 2021 live am TV verfolgen könnt, solltet ihr diesen Wettbewerb als große Chance betrachten. Ein so großes Turnier über einen längeren, aber überschaubaren Zeitraum bietet eine perfekte Ausgangslage.

Als beste Sportwetten Seite auf diesem Planeten wollen wir euch dabei unterstützen, diese jetzt auch vollumfassend auszureizen. Mit unserem Wettbonus-Vergleich etwa findet ihr schnell neue Buchmacher und ihre Bonus-Angebote, die sich wirklich lohnen. Und ihr bekommt ja schließlich auch etwas für eine Neuanmeldung spendiert. Um die Bonusbedingungen dann zu erfüllen, habt ihr dank zahlreicher EM 2021 Wetten auch ausreichend Gelegenheit. Falls irgendwo einmal der Schuh drückt: Unsere Wettschule hat mittlerweile auch geöffnet. Hier bekommt ihr für wichtige Themen eine einfach Sportwetten Anleitung an die Hand. So schnüren wir am Ende also das perfekte Gesamtpaket in Sachen EM 2021 Wetten. Das Rundum-Sorglos-Paket quasi. Was ihr noch rund um die Euro 2020 wissen solltet, könnt ihr bereits hier nachlesen.

EM 2021 Qualifikation: Wer hat wie gut überzeugt?

EM 2021 Wetten zu analysieren, ist ein Stück weit komplizierter. Gerade zu Beginn eines Turniers wie der Euro 2020. Denn im Vorfeld gibt es – anders als etwa in einer laufenden Saison für Bundesliga Wett-Tipps – weniger Daten, die uns bei der EM 2021 Prognose helfen. Deswegen ist die EM 2021 Qualifikation neben den Partien in der Nations League auch ein sehr wichtiger Bestandteil. Hier haben schließlich alles EM 2021 Mannschaften unter echten Wettkampfbedingungen gespielt und um Punkte für das Endrundenturnier gekämpft.

Also lässt sich mit diesen Ergebnissen und Statistiken sehr gut arbeiten. Gleiches gilt für die Spiele der UEFA Nations League. Testspiele eignen sich hingegen nur bedingt. Sie dienen – wie der Name schon sagt – den Nationaltrainern zum Testen. Nicht immer wird da dann auch die beste Mannschaft ins Rennen geschickt.

Aber Testspiele vor dem Turnier helfen euch bei EM 2021 Wetten, die Form der Teams besser einzuschätzen. Das kombiniert mit der EM-Qualifikation ergibt dann ein sehr stimmiges Bild für eine aussagekräftige EM 2021 Wett-Tipp Vorhersage. Aber wie haben die Teams in der EM 2021 Qualifikation abgeschnitten? Es gibt Nationalmannschaften, die haben während der Quali gar nicht verloren. Spanien etwa oder auch die Ukraine. Belgien und Italien lösten ihre Aufgaben sogar noch besser. Diese beiden Länder haben noch nicht einmal einen Punkt abgegeben und alle zehn Qualifikationsspiele auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft 2021 gewonnen!

Wichtige Fakten und Zahlen für alle EM 2021 Wetten

Darüber hinaus sagt eine solche Qualifikation auch eine Menge darüber aus, ob die Stärken der einzelnen Fußball-Nationalmannschaften eher in der Offensive oder Defensive liegen. Wir geben euch mal einen kleinen Vorgeschmack. Ein gutes Beispiel ist die Türkei. Obwohl die in der Gruppe H hinter Frankreich nur auf Platz zwei landete, kassierte sie in ihren zehn Spielen während der EM 2021 Qualifikation nur drei Gegentore. Gemeinsam mit der schon erwähnten Mannschaft aus Belgien ist das der Topwert in der Abwehr.

Apropos Belgien: Die Roten Teufel erzielten zudem 40 Tore in ihren zehn Partien und damit die meisten in der EM-Quali. Ebenfalls offensiv bärenstark unterwegs waren die Three Lions. England spielte nämlich nur in einer Gruppe mit fünf statt sechs Mannschaften. Somit sind die 37 erzielten Tore der englischen Fußball-Nationalmannschaft in nur acht statt zehn Partien sogar noch besser als der belgische Offensivwert.

EM 2021 Spielplan: So läuft die Fußball-Europameisterschaft

Wett-Tipps sollten immer mit Weitsicht geplant werden. Daher sollte jeder gute Tipster den EM 2021 Spielplan kennen. Gerade zum Ende der Gruppenphase kann es hektisch werden, wenn sich die angesetzten Spiele ballen und es darum geht, wer das EM 2021 Achtelfinale erreicht. Die Fußballball-Europameisterschaft findet vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 statt. Passenderweise wird sie auch in elf Städten ausgetragen. Das Eröffnungsspiel der EM 2021 bestreiten die Türkei und Italien am 11. Juni 2021 ab 21 Uhr in Rom. Die Gruppenphase selbst dauert knapp zwei Wochen und wird an einem Mittwoch (23. Juni) abgeschlossen.

Nach zwei Tagen Pause beginnt vom 26. Juni 2021 das Achtelfinale. Bis zum 29. Juni finden dann täglich zwei Paarungen statt. Die vier Begegnungen im EM 2021 Viertelfinale sind für den 2. Juli (Freitag) und 3. Juli (Samstag) angesetzt. Wie bleiben euch also zwei Tage Pause, um eure nächsten Fußball-EM Wett-Tipps vorzubereiten. Und das gilt auch zwischen Viertelfinale und EM 2021 Halbfinale. Am 6. Juli steigt das erste, am 7. Juli das zweite Match der Vorschlussrunde bei der Euro 2020. Und am 11. Juli 2021 (Sonntag) wird dann ab 21 Uhr auch endlich die Frage beantwortet: Wer wird Europameister 2021? Übrigens finden sowohl die beiden Halbfinal-Paarungen wie auch das EM 2021 Finale in London im Wembley-Stadion statt. Ein Spiel um Platz drei bei der EM 2021 gibt es hingegen nicht.

EM 2021 Gruppen: Sechs an der Zahl, aber kaum Favoriten

Die Gruppenphase bei der Fußball-Europameisterschaft nimmt einen Großteil des EM 2021 Spielplans ein. In sechs Vierergruppen finden hier schließlich 36 der 51 Partien statt. Und das auch nnoch binnen weniger als zwei Wochen. Starke und schwache Gruppen bei einem Turnier wie der Euro 2020 gibt es keine. Bestenfalls ausgeglichene und etwas weniger ausgeglichene. Vor allem die ausgeglichenen, also wo mehrere EM 2021 Mannschaften sich in etwa auf Augenhöhe befinden, müssen kein Nachteil für eure eigene Wetten sein. Ganz im Gegenteil: Mit einer exakten Analyse lassen sich so besonders attraktive EM 2021 Wettquoten herausarbeiten. Weil es eben auch den Wettanbietern nicht so einfach fällt, sich für einen Favoriten zu entschieden.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt in der Gruppe F. Und die hat es in sich. Denn hier sind auch der amtierende Europameister Portugal und der amtierende Weltmeister Frankreich vertreten. Dazu kommt Ungarn, das nicht unterschätzt werden sollte. Weil zwei von drei ungarischen Gruppenspielen in Budapest ausgetragen werden. Insgesamt muss aber für sämtliche EM 2021 Wetten festgehalten werden, dass alle Gruppen sehr ausgewogen sind. Es fällt schwer, sich da schon im Vorfeld auf einen Gruppensieger festzulegen. Wenn überhaupt, dann scheint es in der Gruppe C das größte Gefälle zu geben. Hier kicken die Niederlande, die Ukraine und Österreich, sowie der absolute Underdog aus Nordmazedonien. Aber Vorsicht, wir haben es ja schon erwähnt: Die Ukraine etwa hat in der Quali nicht ein einziges Spiel verloren.

EM 2021 Modus: Was passiert bei Punktgleichheit?

Dass ab dem EM 2021 Achtelfinale im K.-o.-System gespielt wird, also nur der Sieger die nächste Runde erreicht bis zum EM 2021 Finale eben, ist kein großes Geheimnis. Wichtig ist nur zu wissen, dass für die Vielzahl eurer EM 2021 Wetten gilt, dass auf das Resultat nach 90 Minuten gewettet wird. Es sei denn, es handelt sich explizit um einen anderen Tipp. Etwa die Wette darauf, welche Mannschaft generell gewinnt. Ob nun erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen. Viel wichtiger ist allerdings, dass ihr euch mit dem EM 2021 Modus der Gruppenphase vertraut macht. Denn die Ausgangslage vor dem Anpfiff wird ein Stück weit eben auch durch dieses Regelwerk bestimmt.

So werden die besten Gruppendritten ermittelt

Grundsätzlich gilt: Es erreichen die sechs Gruppensieger sowie die sechs Zweitplatzierten sicher das EM 2021 Achtelfinale. Dazu kommen dann noch die vier besten von sechs Gruppendritten. Beim Ermitteln der besten vier Gruppendritten gilt erst die höhere Punktzahl, danach die bessere Tordifferenz, schließlich die größere Anzahl erzielter Tore sowie dann die größere Anzahl Siege. Ist bis dahin noch keine Entscheidung gefallen, zählt die Fair-Play-Wertung und ganz am Ende die Wertung in der EM-Qualifikation. Aufgrund des so ermittelten Rankings stehen dann die vier besten Gruppendritten fest. Je nachdem, welche Dritten aus welcher Gruppe die Nase vorne haben, spielten dann die Gruppensieger der Gruppen B, C, E und F gegen einen anderen Dritten. So sieht es der EM 2021 Modus vor.

Direkter Vergleich in der Gruppenphase

Über die Reihenfolge der Platzierung innerhalb einer Gruppe entscheidet bei gleicher Punktzahl zunächst die höhere Punktzahl aus den direkten Duellen der Teams. Danach dann die bessere Tordifferenz aus den Direktbegegnungen. Und schließlich wieder die größere Anzahl erzielter Tore. Erst, wenn jetzt noch keine Entscheidung gefallen ist, kommen die Kriterien wie beim Ermitteln der Gruppendritten zum Tragen.

EM 2021 Mannschaften: Zwei Debütanten und ein Rekordhalter

An der Fußball-EM nehmen wie schon bei der Euro 2016 insgesamt 24 Nationalmannschaften teil. Für zwei dieser EM 2021 Mannschaften ist das Turnier eine Premiere. Denn erstmals haben sich Finnland und Nordmazedonien für eine Europameisterschaft beziehungsweise deren Endrunde qualifizieren können. Für Wales und die Slowakei, die 2016 ihr Debüt bei einer Fußball-Europameisterschaft feierten, ist es die zweite Teilnahme. Die Ukraine, Österreich und Schottland sind zum dritten Mal dabei. Wobei die Bravehearts das letzte Mal 1996 an den Start gingen. Das ist wiederum die längste Pause für eine der teilnehmenden EM 2021 Mannschaften.

Rekordteilnehmer ist übrigens die DFB-Auswahl, die schon zum 13. Mal bei einer Fußball-EM mitspielt. Spanien kommt auf elf Endrundenteilnahmen. Zum zehnten Mal an den Start gehen Italien, England, Frankreich und die Niederlande. Diese sechs Mannschaften sind auch wohl jene, die zum Favoritenkreis gehören. Portugal als Titelverteidiger und Belgien mit der besten Qualifikation gemeinsam mit Italien sollten zudem noch dazugezählt werden, wenn die Frage auftaucht: Wer wird Europameister 2021?

Fußball EM Geschichte: Die besten Teams und größten Überraschungen

Dann noch ein kleiner Ausflug in die Fußball EM Geschichte. Ganz unwichtig ist die nicht für eure EM 2021 Wetten. Denn natürlich finden wir hier Mannschaften, die besonders erfolgreich in der EM Historie unterwegs waren. Erfahrung, also: Turniererfahrung, ist spätestens in der K.-o.-Runde und ganz besonders dann in einem EM 2021 Halbfinale oder EM 2021 Finale ein entscheidender Faktor. Deutschland und Spanien sind die erfolgreichsten Nationen. Beide Nationalmannschaften wurden bereits drei Mal Europameister. Die DFB-Auswahl in den Jahren 1972, 1980 und zuletzt 1996. Die Furia Roja holte den EM-Titel 1964, 2008 und wiederholte diesen dann 2012.

Allerdings stand die deutsche Nationalmannschaft bereits sechs Mal in einem EM-Finale und insgesamt schon neun Mal in einem Halbfinale. Das sind in beiden Fällen absolute Spitzenwerte. Frankreich wurde zwei Mal Fußball-Europameister. Sieben weitere Nationen holten je einen Titel. Die größten Überraschungen in der Fußball EM Geschichte waren dabei ohne Zweifel Dänemark als Europameister 1992 und Griechenland als EM-Sieger 2004.

EM 2021 live im Free-TV: Nur 41 Spiele bei ARD und ZDF

Nicht ganz uninteressante für die EM 2021 Wetten ist außerdem die Frage, wo eigentlich die EM 2021 live übertragen wird. Denn ihr solltet euch für jeden Wett-Tipp im Vorfeld schon selbst einen Eindruck darüber verschaffen, wie stark jede der 24 EM 2021 Mannschaften auftritt. Sich da alleine auf die nackten Resultate zu verlassen, verwässert das Bild unter Umständen etwas. Ein Team kann durchaus ein, zwei Mal nicht über ein Unentschieden hinaus kommen, obwohl es in beiden Spielen klar die bessere Mannschaft war. Und nicht zuletzt bietet die Möglichkeit, die EM 2021 live zu verfolgen auch zahlreiche weitere Optionen: insbesondere natürlich Live-Wetten auf die Fußball-EM.

Ursprünglich wäre die EM 2021 live im Free-TV, also im öffentlich-rechtlichen Fernsehen bei ARD und ZDF übertragen worden. Nun trifft das aber nur noch auf 41 der 51 Partien aus dem EM 2021 Spielplan zu. Komplett seht ihr die EM 2021 live nur auf Magenta-TV, einem Angebot der Telekom. Hintergrund ist ein Deal, der die EM 2024 betrifft, die bekanntlich in Deutschland stattfinden wird. Hier hatte die Telekom seinerzeit etwas überraschend wie exklusiv die Komplett-Rechte erworben. Dank dieser Kooperation ist so die EM 2024 live im Free-TV gesichert. Denn neben Magenta-TV zeigen ARD und ZDF 34 und RTL 17 der 51 Matches der Fußball-EM 2024.

EM 2021 Stadien: Dublin und Bilbao in der Gruppe E gestrichen

Doch zurück zur aktuellen Euro 2020. Die Fußball-Europameisterschaft wird insgesamt in elf EM 2021 Stadien ausgespielt. Ursprünglich waren einmal zwölf vorgesehen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden aber nachträglich noch Bilbao und das Stadion San Mames sowie Dublin mit dem Aviva Stadium gestrichen. Beides wären die Spielstätten der Gruppe E gewesen. Neu dazu gekommen ist Sevilla als spanische Ersatzlösung. Für Dublin springt unterdessen das Krestowski-Stadion in Sankt Petersburg in die Bresche, wo auch drei Gruppenspiele der Gruppe B stattfinden. So erklärt es sich, dass aus zwölf nur noch elf EM 2021 Stadien wurden. Die deutsche Nationalmannschaft wird ihre drei Partien in der Gruppe F in der Allianz Arena in München bestreiten. Die beiden EM 2021 Halbfinale sowie das EM-Endspiel werden allesamt im Wembley-Stadion in London ausgespielt.

EM 2021 Wetten live & in Farbe: Alle Infos, die du kennen solltest

Es gibt drei feste Anstoßzeiten, an denen die EM 2021 live übertragen werden. Im EM 2021 Achtelfinale und Viertelfinale ebenso wie in der Gruppenphase beginnen die Spiele um 18 Uhr MESZ und um 21 Uhr MESZ. In den Gruppenspielen kommen dann noch Partien dazu, die schon um 15 Uhr MESZ angepfiffen werden. Ab dem EM 2021 Halbfinale ist die Anstoßzeit nur noch um 21 Uhr MESZ.

📆 Wann findet die EM 2021 statt?

Das EM 2021 Eröffnungsspiel findet am 11. Juni 2021 in Rom zwischen der Türkei und Italien statt. Die Gruppenphase wird am 23. Juni 2021 beendet mit den letzten vier Matches aus den Gruppen E und F. Ab dem 26. Juni 2021 beginnt die K.-o.-Runde mit dem Achtelfinale.

🏆 Wann ist das EM 2021 Finale?

Das EM 2021 Finale wird exakt einen Monat nach dem Start der Fußball-EM am 11. Juli 2021 angepfiffen. Es treffen sich dann die beiden Sieger der Halbfinale. Die werden bereits am 6. Juli und 7. Juli ermittelt. Alle drei Matches, also ebenso das EM 2021 Finale, finden in England im Wembley-Stadion statt. Anpfiff ist jeweils um 21 Uhr MESZ.

📺 Wer zeigt die EM 2021 live im Free-TV?

Die Rechte, die EM 2021 live zu übertragen, teilen sich die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF mit dem Angebot der Telekom, Magenta TV. Nur dort sind alle 51 Spiele zu sehen. Allerdings werden 41 Spiele der EM 2021 live bei ARD und ZDF im Free-TV zu empfangen sein. Darunter auch das Eröffnungsspiel, alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie das EM 2021 Finale.

⚽ Wer hat die besten EM 2021 Wetten?

Als absolutes sportliches Top-Ereignis wird es unzählige EM 2021 Wetten bei allen Wettanbietern geben. Das gilt ab dem EM-Eröffnungsspiel bis hin zum EM-Finale 2021. Einen Überblick über alle Anbieter von Sportwetten bietet jeder gute Wettanbieter-Vergleich.

Unser EM 2021 Tipp
Sportwetten Bonus des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter