DFB-Pokal-Auslosung der 2. Runde: BVB in Braunschweig, FC Bayern in Kiel

Im dritten Anlauf hat es mit der DFB-Pokal-Auslosung der 2. Runde, die live in der ARD übertragen wurde, endlich geklappt. Am Sonntag Abend rollten die Kugeln. 16 Pokal-Spiele wurden ausgelost. In drei Partien ergab die Pokal-Auslosung der zweiten Runde Duelle zwischen Erstligisten. Es ist angerichtet: Die 2. Pokalrunde kann kommen!

DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde

Die ARD übertrug die DFB-Pokal-Auslosung live. Nun stehen alle 16 Paarungen der 2. Runde fest. Holstein Kiel bekam den FC Bayern München zugelost. Foto: Shutterstock

Dortmund. Als Glücksfee bewies Inka Grings bei der DFB-Pokal-Auslosung der zweiten Runde ein wirklich gutes Händchen. Die frühere Nationalspielerin zog gleich drei Bundesliga-Duelle und sorgte im Norden der Fußball-Republik für eine vorgezogene Bescherung. Denn Zweitligist Holstein Kiel darf gegen den Titelverteidiger FC Bayern München ran. Und der Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig freut sich auf Borussia Dortmund. Gespielt wird am 22. und 23. Dezember. Die genauen Termine werden noch festgelegt. Die ARD und Sport1 zeigen je ein Match der 2. Runde im DFB-Pokal live im Free-TV.

Derby in Niedersachsen: Hannover 96 trifft auf Werder Bremen

Ursprünglich sollte bereits früher ausgelost werden. Doch weil erst das Spiel der Bayern verlegt worden war und dann noch nicht klar war, ob der FC Schweinfurt oder Türkgücü München als Gegner des FC Schalke 04 in der ersten Pokal-Runde antreten durfte, musste die Pokal-Auslosung zwei Mal verlegt werden.

Darüber hinaus ergab die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal einige Paarungen mit lokaler Brisanz. Regionalligist Rot-Weiss Essen freut sich auf Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Hannover 96 trifft als Zweitligist auf den Nordrivalen Werder Bremen. Und der VfB Stuttgart erwartet den SC Freiburg zum Südwest-Derby. Dies ist auch gleichzeitig eines von drei Duellen nur unter Erstligisten in der zweiten DFB-Pokal-Runde. Die Freiburger waren bereits am ersten Spieltag der 1. Bundesliga zu Gast am Neckar und besiegten da den VfB Stuttgart mit 3:2.

Doppel-Decker: Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt

In einem zweiten Duell aus dem Fußball-Oberhaus trifft der FC Augsburg wie schon am vierten Spieltag auf RB Leipzig. Im ersten Vergleich hatten die Bullen mit 2:0 die Nase vorne. Außerdem hielt die DFB-Pokal-Auslosung der 2. Runde als wohl attraktivste Paarung das Duell zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt bereit.

Kuriosität am Rande: Leverkusen und Frankfurt schließen das Kalenderjahr 2020 mit diesem Match ab. Sie eröffnen aber auch das Jahr 2021 in der 1. Bundesliga. Am 3. Januar treffen sich beide Vereine im Rahmen des 14. Spieltags direkt wieder. Dann aber in Frankfurt.

DFB-Pokal-Auslosung der 2. Runde: Reaktionen aus Kiel

Und was sagen die Hauptprotagonisten zur Auslosung? Bei Holstein Kiel wussten sie nicht so recht, ob sie lachen oder weinen sollten. Uwe Stöver nahm die DFB-Pokal-Auslosung der 2. Runde und das Los FC Bayern München mit Humor. „Machbar!“, kommentierte der Sportchef der Norddeutschen die Aufgabe mit einem Grinsen.

Trainer Ole Werner versprach den Fans schon einmal, das „bestmögliche Spiel“ abzuliefern. Und sein Kapitän freut sich auf eine vorzeitige Bescherung so kurz vor Heiligabend: „Das ist ein absolutes Highlight so kurz vor Weihnachten“, meint Hauke Wahls.

DFB-Pokal live & Auslosung: Alle Infos, die du kennen solltest

⏰ Wann wird im DFB-Pokal gespielt?

Nach der zweiten Pokalrunde am 22. und 23. Dezember 2020 geht es mit dem DFB-Pokal-Achtelfinale am 2./3. Februar 2021 weiter. Das Viertelfinale im DFB-Pokal findet am 2./3. März 2021 statt. Das DFB-Pokal-Halbfinale wird am 1./2. Mai 2021 ausgespielt.

📆 Wann findet die nächste DFB-Pokal-Auslosung statt?

Die 2. Runde im DFB-Pokal wird am 22. und 23. Dezember 2020 ausgespielt. Ein konkreter Termin für die Auslosung des Achtelfinales steht noch nicht fest. Da die ARD die DFB-Pokal-Auslosung live zeigt und meist am Sonntag, gilt der 27. Dezember 2020 als möglicher Termin.

🏆 Wann ist das DFB-Pokal Finale 2021?

Das Endspiel im DFB-Pokal der Saison 2020/21 findet am 13. Mai 2021 statt. Seit 1985 wird das DFB-Pokal-Finale immer im Olympiastadion in Berlin ausgetragen.

📺 Wer zeigt die 2. Runde im DFB-Pokal live im Free-TV?

Die ARD und Sport1 zeigen jeweils eine Partie der 2. Runde im DFB-Pokal live im Free-TV. Die ARD zeigt darüber hinaus ab den DFB-Pokal-Achtelfinale sogar zwei Spiele live. Alle Spiele live im DFB-Pokal überträgt der Pay-TV-Sender Sky. Die Rechte gelten bis einschließlich zur Saison 2021/22.

⚽ Wer hat die besten DFB-Pokal Wetten?

Nahezu alle Wettanbieter halten zahlreiche Wetten auf DFB-Pokal Spiele bereit. Von der ersten Pokal-Runde bis zum DFB-Pokal-Finale kannst du Tipps für den DFB-Pokal platzieren. Einen Überblick über alle Anbieter findet sich im Wettanbieter-Vergleich.

Die DFB-Pokal-Auslosung der 2. Runde im Überblick

Packende Derbys, interessante Duelle und David gegen Goliath. Die DFB-Pokal-Auslosung der 2. Runde verspricht eine Menge. Kurz vor Weihnachten (22./23. Dezember 2020) geht die zweite Pokalrunde im DFB-Pokal über die Bühne. Hier kommt die Übersicht. Und wenn die Spiele näher rücken, gibt es dazu umfangreiche Analysen in den Wett-Tipps.

1. Bundesliga vs. 1. Bundesliga

VfB Stuttgart – SC Freiburg
Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt
FC Augsburg – RB Leipzig

1. Bundesliga vs. 2. Bundesliga

Union Berlin – SC Paderborn
Eintracht Braunschweig – Borussia Dortmund
Hannover 96 – Werder Bremen
1. FC Köln – VfL Osnabrück

FSV Mainz 05 – VfL Bochum
Holstein Kiel – Bayern München
TSG Hoffenheim – SpVgg Greuther Fürth
VfL Wolfsburg – SV Sandhausen

DFB-Pokal-Auslosung: Regionalliga gegen 1. Bundesliga

SSV Ulm – FC Schalke 04
SV Elversberg – Borussia Mönchengladbach

3. Liga vs. 2. Bundesliga

Wehen Wiesbaden – Jahn Regensburg
Dynamo Dresden – Darmstadt 98

Regionalliga vs. 2. Bundesliga

Rot-Weiss Essen – Fortuna Düsseldorf

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
Die Top Deals von PlayersBest! Jetzt zugreifen:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter