Packendes Nordderby Werder gegen HSV: Die Top 3 Derbys für Bremen Fans

Satte 54 Mal fand das Nordderby Werder gegen HSV an der Weser statt. Insgesamt sogar stolze 108 Mal in der ersten Liga. Bis zur Saison 2017/18. Und an deren Ende war dann der einstige Dinosaurier der Bundesliga endgültig ausgestorben. Der Hamburger SV war abgestiegen.

Nordderby Werder gegen HSV

Das Nordderby Werder gegen HSV bleibt immer erstklassig – auch in der 2. Bundesliga. Mehr Tradition und Rivalität geht einfach nicht. Foto: Shutterstock

Bremen. Also mussten sich die Fans lange gedulden bis zum nächsten Nordderby Werder gegen HSV. Dass dann in der Saison 2021/22 endlich wieder geklärt wird, wer die Nummer eins im Norden ist, hätten sich die Anhänger aus beiden Lagern aber freilich etwas anders vorgestellt. Nämlich so, dass der Hamburger SV den Weg zurück ins Fußball-Oberhaus findet. Und nicht, dass die Bremer ebenfalls in die Zweitklassigkeit abstürzen.

Während also das Nordderby Werder gegen HSV in der 2. Bundesliga Premiere feiert, erinnern sich die Nostalgiker gerne an die gute, alte Zeit zurück. PlayersBest hilft euch auf die Sprünge. Mit den drei besten Derbys der Nordrivalen. Den Top 3 aus Sicht der Bremer Fans. Und vielleicht bleiben die Nordderbys in Liga zwei ja nur eine kurze Momentaufnahme. Weil beide Vereine dann am Ende doch Hand in Hand in die 1. Bundesliga marschieren werden.

Das sind die aktuellen Sportwetten Empfehlungen der Redaktion

Platz 3: Das Ende eines Hamburger Fabelrekords

In den frühen 80er Jahren war der Hamburger SV noch eine Macht. Und die Rothosen stellten einen besonderen Rekord auf. Denn vom 16. Januar 1982 an blieb Hamburg sage und schreibe 36 Ligaspiele in Serie ohne jede Niederlage. Bis eben zum Nordderby Werder gegen HSV am 29. Januar 1983. Ausgerechnet die Grün-Weißen beendeten an jenem Samstag Nachmittag dank der Tore von Rudi Völler, Frank Neubarth und Benno Möhlmann den Lauf des Nordrivalen.

Drei Jahrzehnte hatte der Rekord Bestand. Erst Ende 2013 wurde er – natürlich – vom FC Bayern München überboten. Am Ende der Saison 1982/83 wurde der HSV nur wegen einer um acht Tore besseren Differenz vor den punktgleichen Bremern Deutscher Meister. Zum bis dato letzen Mal.

Platz 2: Nordderby Werder gegen HSV: Wettbewerbsverzerrung?

Deutscher Meister ist ein gutes Stichwort. Denn die Schale holte sich Bremen in der Saison 1992/93 im Fernduell mit dem FC Bayern München. Ein Wochenende vor dem großen Showdown fand das Nordderby Werder gegen HSV im Weserstadion statt. Mit Ersatzkeeper Nils Bahr zwischen den Hamburger Pfosten. Und mit zwei ganz späten Treffern durch Wynton Rufer (87.) und Andreas Herzog (90.) zum 5:0-Endstand.

Das Besondere an diesem 29. Mai 1993: Bayern München kam parallel dazu nur zum 3:1-Sieg gegen den VfL Bochum. Und Werder war auf einmal aufgrund des Torverhältnisses Tabellenführer. Während FCB-Manager Uli Hoeneß noch mit hochrotem Kopf die Hamburger wegen Wettbewerbsverzerrung attackierte, machte der SV Werder eine Woche später durch ein 3:0 in Stuttgart den Titel klar.

Platz 1: Die Papierkugel als Bremer Matchwinner

In der Saison 2008/09 fand das Nordderby Werder gegen HSV gleich vier Mal innerhalb von nur 19 Tagen statt! Im DFB-Pokal-Halbfinale avancierte Bremens Keeper Tim Wiese zum Helden. Er parierte im Elfmeterschießen drei Mal und ging für seinen Kung-Fu-Tritt gegen Ivica Olic unrühmlich in die Geschichte des Nordderbys ein. Doch auch im Halbfinale im UEFA-Cup standen sich beide Nordrivalen gegenüber. Das Hinspiel gewann der HSV im Weserstadion dank Piotr Trochowski mit 1:0. Und damit war der Weg frei für das wohl kurioseste Nordderby Werder gegen HSV.

Denn in Hamburg führte der HSV durch Olic 1:0, ehe Diego und Claudio Pizarro das Match drehten. Aber es blieb spannend. Denn den Rothosen hätte ja ein 2:2 für das UEFA-Cup Endspiel gereicht. Wäre da nicht diese unsägliche Papierkugel gewesen. Zusammengeknüllt nahe der Eckfahne, von einem HSV-Fan unbedacht aufs Spielfeld geschmissen. Michael Gravgaard wurde sie zum Verhängnis, weil der Ball über die Papierkugel eierte, an Gravgaards Schienbein und von da ins Toraus. Aus dem Eckball machte Frank Baumann das 3:1. So reichte das zweite Tor durch Olic nicht mehr. Und wieder ging ein Nordderby Werder gegen HSV an die Grün-Weißen. Kurioser als jemals zuvor.

Alle Fakten zum Nordderby Werder gegen HSV

🏆 Wie oft hat Werder Bremen gegen den HSV gespielt?

Die Derbys in der 2. Bundesliga 2021/22 sind die ersten beiden in Liga zwei und Nummer 152 und 153. In der 1. Bundesliga gab es das Nordderby Werder gegen den HSV bereits 108 Mal. Acht Mal trafen die beiden Nordrivalen im DFB-Pokal aufeinander. Zwei Mal im UEFA-Cup 2008/09. Und ein weiteres Mal im Ligapokal. Vor Einführung der 1. Bundesliga duellierten sich Werder Bremen und der HSV bis 1963 zudem 32 Mal in der Oberliga Nord.

🏅 Wer ist die Nummer eins im Norden?

Werder Bremen liegt mit 58 Siegen vorne. Der HSV gewann 50 Nordderbys. 43 Duelle endeten remis. In der 1. Bundesliga steht es nach Siegen 39:34 für Bremen. 35 Mal trennten sich die Rivalen unentschieden. Im Nordderby Werder gegen HSV haben die Grün-Weißen also knapp die Nase vorne.

⚽ Wo gibt es die besten Werder gegen HSV Wetten?

Ob in der 1. Bundesliga oder zweiten Liga: Ein Nordderby ist auch bei allen Wettanbietern beliebt. Dazu gibt es unzählige Wetten und Optionen. Welche Buchmacher am besten aufgestellt sind, lässt sich in einem Wettanbieter-Vergleich schnell überprüfen.

PlayersBest Platzhirsche: Die aktuell besten Wettbonus Angebote 2021

Ob nun Wetten auf das Nordderby Werder Bremen gegen HSV oder andere Partien der zweiten Liga. Für 2. Bundesliga Wett-Tipps können wir diese Wettanbieter besonders empfehlen. Weil sie mit einem starken Neukundenbonus punkten. Und falls du noch Anregungen brauchst. Dann schau dir am besten die Werder Bremen – Hamburger SV Tipps unsere Experten an.

97/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
BildBet Sport Bonus
100% bis zu 100€
BildBet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Fette Wetten! Bis zu 500.000 Euro Gewinn möglich
  • Top-Seriös: Deutsche Lizenz
  • Starke Partnerschaft mit Betvictor für maximales Wetterlebnis
96/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
150€
NEO.bet Sport Bonus
100% bis zu 150€
NEO.bet Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Innovative Extras wie Replay-Sports
  • Unbegrenzte Gewinne ohne Limits möglich
  • Das vielleicht beste Cash-Out der Branche
95/100
Bewertung
Kreditkarte
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
JackOne Sport Bonus
100% bis zu 100€
JackOne Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • bis zu 500 Wettoptionen pro Spiel
  • erstklassige Quoten für Favoriten
  • Live-Streams für viele Wettbewerbe verfügbar
95/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
888 Sport Bonus
100% bis zu 100€
888 Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Super 8: 8.000 € Top-Prämie im gratis Tipp-Gewinnspiel!
  • Free Bets für Quotensiege ab 5,00
  • Bet Builder: Dein Wettschein genau so wie du ihn willst
92/100
Bewertung
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Bet3000 Sport Bonus
100% bis zu 100€
Bet3000 Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Ein absoluter Quotenkönig in allen Wettbewerben
  • Inklusive beliebter Restzeit-Wetten
  • Mehr Gewinne! Steuerfreie Live-Wetten & Vierer-Kombis
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter