Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV: Alle 2. Bundesliga Termine im November

In der 2. Bundesliga 2021/22 geht es extrem spannend zu. Und abwechslungsreich. Der Tabellenführer hieß lange überraschend Jahn Regensburg. Mittlerweile thront der FC St. Pauli nicht weniger überraschend am Platz an der Sonne. Absteiger FC Schalke 04 lauert nur drei Punkte, also nur einen Sieg dahinter. Die Königsblauen sind auch ein gutes Stichwort. Denn das Highlight am 14. Spieltag ist zweifelsohne: Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV.

Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV

Wenn im Weserstadion das Flutlicht angeknipst wird, ist es Zeit für das Topspiel in der 2. Bundesliga. Foto: Shutterstock

Bremen. Die Uhr wird Ende Oktober umgestellt. Der November bricht an. Und die Termine der 2. Bundesliga 2021/22 stehen bereits bis einschließlich zum letzten Wochenende des Novembers, bis zum 15. Spieltag, fest. Ein Highlight ist definitiv schon eine Woche vorher das Duell der beiden Absteiger und Traditionsvereine. Und die gute Nachricht für alle Fußballfans lautet, sie können Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV sehen.

Denn die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat diese Paarung zum Topspiel am Samstag Abend (20. November 2021) ausgewählt. Also ertönt der Anpfiff im Weserstadion auch erst um 20.30 Uhr. Und Sport1 zeigt dann Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV. Alle andere Zweitliga-Partien werden bekanntlich exklusiv bei Sky im Pay-TV ausgestrahlt. Dafür brauchen Fans also ein kostenpflichtiges Abo.

Sport1 zeigt Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV

Bei Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV bleibt es aber natürlich nicht. Am 12. Spieltag können Fans kostenlos das Nordduell zwischen dem Hamburger SV und Holstein Kiel sehen (Samstag, 30. Oktober 2021). Am 13. Spieltag sind die Rothosen wieder an der Reihe. Dieses Mal überträgt Sport1 das Topspiel KSC gegen HSV live im Free-TV und meldet sich aus dem Wildpark. Und in der 14. Runde sind dann Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV an der Reihe.

Weiter geht es schließlich mit dem 15. Spieltag. Und erneut sind im Topspiel die Grün-Weißen sowie abermals auch die Störche an der Reihe. Denn dann zeigt Sport1 Holstein Kiel gegen SV Werder Bremen live im Free-TV. Diese Partie wird am Samstag (27. November 2021) um 20.30 Uhr angepfiffen. Die restlichen beiden Spieltage der Hinrunde 2021/22 in der 2. Bundesliga wurden übrigens noch nicht fix terminiert. Aber durchaus denkbar, dass am 16. Spieltag (4. Dezember 2021) die Wahl auf Spitzenreiter FC St. Pauli gegen Schalke live im Free-TV fällt. Oder aber aufs kleine Nordderby zwischen Hannover 96 gegen den Hamburger SV.

Topspiele für 16. und 17. Spieltag noch nicht festgelegt

Abgeschlossen wir die Hinrunde mit dem 17. Spieltag am 11. Dezember 2021. Auch hier sind Schalke und der HSV ganz dick in der Verlosung. Die Hamburger spielen dann gegen den FC Hansa Rostock. Und die Knappen spielen gegen ihren Freundschaftsverein 1. FC Nürnberg und feiern in der zweiten Liga ein großes Wiedersehen. Aber vorher heißt es ja unter anderem erst einmal am 14. Spieltag Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV.

Für diese Paarung und alle anderen Partien am Samstag Abend eignen sich übrigens exzellent auch Live-Wetten. Für 2. Bundesliga Wett-Tipps können wir euch außerdem aktuell den Wettanbieter Sportwetten.de empfehlen. Denn der kommt gerade mit einem exzellenten Bonusangebot für Neukunden daher und überzeugt ganz nebenbei immer wieder mit exzellenten Wettquoten.

91/100
Bewertung
100% bis zu 300€ + 10€ VERIFIZIERUNGSBONUS
Einzahlungsbonus
|
Sportwetten.de Bonus einlösen

2. Bundesliga Rückrunde startet noch im Dezember

Übrigens startet die Rückrunde 2021/22 in der 2. Bundesliga noch in diesem Jahr. Der 18. Spieltag geht bereits am Wochenende rund um den 18. Dezember über die Bühne. Dafür beginnt die 2. Liga ein Wochenende später als die 1. Bundesliga in 2022. Spieltag 19 wird erst am 15. Januar angepfiffen. Damit ihr wisst, was euch außer Werder Bremen gegen Schalke live im Free-TV und die anderen genannten Topspiele erwartet – hier findet ihr eine Übersicht über die Termine der 2. Liga im November.

12. Spieltag

Freitag (29. Oktober)
SV Darmstadt 98 – 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr)
1. FC Heidenheim – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)
Samstag (30. Oktober)
SV Werder Bremen – FC St. Pauli (13.30 Uhr)
Zu den Werder – St. Pauli Tipps & Quoten
Hannover 96 – Erzgebirge Aue (13.30 Uhr)
SG Dynamo Dresden – SV Sandhausen (13.30 Uhr)
Hamburger SV – Holstein Kiel (20.30 Uhr)
Zu den HSV – Kiel Tipps & Quoten
Sonntag (31. Oktober)
Karlsruher SC – SC Paderborn (13.30 Uhr)
FC Hansa Rostock – Fortuna Düsseldorf (13.30 Uhr)
Zu den Rostock – Düsseldorf Tipps & Quoten
FC Ingolstadt – SSV Jahn Regensburg (13.30 Uhr)
Zu den Ingolstadt – Regensburg Tipps & Quoten

13. Spieltag

Freitag (5. November)
Holstein Kiel – SG Dynamo Dresden (18.30 Uhr)
1. FC Nürnberg – SV Werder Bremen (18.30 Uhr)
Samstag (6. November)
Fortuna Düsseldorf – Hannover 96 (13.30 Uhr)
SC Paderborn – FC Ingolstadt (13.30 Uhr)
SSV Jahn Regensburg – FC Hansa Rostock (13.30 Uhr)
Karlsruher SC – Hamburger SV (20.30 Uhr)
Sonntag (7. November)
FC Schalke 04 – SV Darmstadt 98 (13.30 Uhr)
FC St. Pauli – SV Sandhausen (13.30 Uhr)
Erzgebirge Aue – 1. FC Heidenheim (13.30 Uhr)

14. Spieltag:

Freitag (19. November)
Hannover 96 – SC Paderborn (18.30 Uhr)
SV Sandhausen – 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr)
Samstag (20. November)
Hamburger SV – SSV Jahn Regensburg (13.30 Uhr)
SV Darmstadt 98 – FC St. Pauli (13.30 Uhr)
FC Hansa Rostock – Erzgebirge Aue (13.30 Uhr)
SV Werder Bremen – FC Schalke 04 (20.30 Uhr)
Sonntag (22. November)
1. FC Heidenheim – Holstein Kiel (13.30 Uhr)
SG Dynamo Dresden – Fortuna Düsseldorf (13.30 Uhr)
FC Ingolstadt – Karlsruher SC (13.30 Uhr)

15. Spieltag:

Freitag (26. November)
Fortuna Düsseldorf – 1. FC Heidenheim (18.30 Uhr)
SSV Jahn Regensburg – SG Dynamo Dresden (18.30 Uhr)
Samstag (27. November)
FC Schalke 04 – SV Sandhausen (13.30 Uhr)
Karlsruher SC – Hannover 96 (13.30 Uhr)
Erzgebirge Aue – SV Darmstadt 98 (13.30 Uhr)
Holstein Kiel – SV Werder Bremen (20.30 Uhr)
Sonntag (28. November)
Hamburger SV – FC Ingolstadt (13.30 Uhr)
SC Paderborn – FC Hansa Rostock (13.30 Uhr)
1. FC Nürnberg – FC St. Pauli (13.30 Uhr)

Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter