Novomatic: Deutschland im Visier

Mit dem österreichischen Glücksspielunternehmen Novomatic sitzt in einem deutschen Nachbarland einer der erfolgreichsten Konzerne seiner Art. Es wundert deshalb nicht, dass das Unternehmen schon seit vielen Jahren auch on Deutschland aktiv ist. Diese Aktivitäten wurden jüngst auch noch einmal deutlich ausgeweitet. Sowohl im stationären Glücksspiel als auch im Online-Bereich hat das Unternehmen aus dem österreichischen Gumpoldskirchen kräftig auf das Gaspedal getreten.

Novomatic Logo

In Deutschland gibt es für Novomatic derzeit Grund zur Freude.

Gumpoldskirchen. In Deutschland rückt die endgültige Liberalisierung des Glücksspiels immer näher. Aus diesem Grund bringt sich das österreichische Unternehmen Novomatic Schritt für Schritt in Stellung. Im stationären Bereich konnten die Österreicher jüngst ihre Partnerschaft mit den Spielbanken in Hamburg intensivieren. Online darf sich Novomatic über die deutsche Lizenz für eine seiner Töchterfirmen freuen.

Guter Deal: Kooperation mit Spielbank Hamburg ausgeweitet

Wer in der Hansestadt Hamburg eine Spielbank besuchen möchte, der steuert die Spielbank Hamburg an. Mit dem Casino Esplanade als Aushängeschild verfügt die Stadt an der Alster auch über Dependancen an der Reeperbahn, mit dem Casino Mundsburg und mit dem Casino Steindamm. In allen vier Betrieben treffen die „Zocker“ auch auf Spiele vom Entwickler Novomatic. Und nicht nur das. Der Konzern hat seine Zusammenarbeit mit der Spielbank jüngst aufgerischt. Alle Spieler können sich künftig über die neue „Cash Connection Edition 1“ von Novomatic freuen.

Die Neu-Entwicklung der Österreicher kommt mit einem Spielemix aus unterschiedlichen Titeln, bietet einen Progressive Link und ist an den berühmten „Hamburg Jackpot“ angebunden. Mit dabei ist das altbekannte Früchtespiel „Sizzling Hot“. Zudem sind das etwas neuere „Charming Lady“, „Emperor’s China“ und „Empress of the Pyramids“ mit dabei. Das Highlight ist aber die Anbindung an den „Hamburg Jackpot“. Dieser kann betriebsübergreifend in allen vier Spielbanken der Stadt gewonnen werden.

Grünes Licht: Novomatic-Tochter Admiralbet erhält Lizenz

Große Fortschritte hat Novomatic zudem mit seiner Tochter Admiralbet feiern können. Das Unternehmen mit Sitz in Rellingen in Schleswig-Holstein hat als einer der ersten Wettanbieter eine offizielle Lizenz des Regierungspräsidiums in Darmstadt erhalten. Damit ist das private Unternehmen ganz offiziell dazu berechtigt, seine Sportwetten und Wettquoten in Deutschland online zur Verfügung zu stellen. Für Novomatic ein wichtiger Schritt, ebenso für Admiralbet. In einer Mitteilung erklärte Admiral Sportwetten-Geschäftsführer Jürgen Irsigler, dass mit der neuen Wett-Lizenz die hohe Qualität und Kompetenz der Novomatic AG bestätigt werden würde. Die Lizenz sei ein wichtiger Erfolg, um das Angebot künftig insbesondere Online- und im Mobil-Bereich ausbauen zu können.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Die Top Deals von PlayersBest! Jetzt zugreifen: