Betsson Sportwetten Bonus

Mit dem Betsson Sportwetten Bonus machst du nichts verkehrt. Bis zu 100 Euro bekommst du vom Buchmacher gratis zugespielt. Im Gegenzug gilt es lediglich sich an die Betsson Bonus Bedingungen zu halten. Da stellt sich uns von PlayersBest natürlich die Frage, wie schwer es sein kann diese Regeln zu befolgen. Kurze Antwort: Nicht so schwer. Ob du letztlich mit Gewinn auszahlst, hängt jedoch von deiner Treffsicherheit bei den Wetten ab. Daher schauen wir nicht nur darauf wie du den Wettbonus für Bettson freispielen kannst, sondern geben dir ebenfalls den einen oder anderen strategischen Kniff mit an die Hand.

Der Betsson Bonus in der Übersicht:

  • 100 % bis zu 100 Euro extra auf die Ersteinzahlung
  • Einzulösen in einem Zeitfenster von 30 Tagen
  • Auf Wettquoten von 1,80 oder höher
  • Zahlung & Bonus sind 4x umzusetzen

1. Erstelle dein Konto bei Betsson

Wie du siehst starten wir mit unserer Betsson Sportwetten Bonus Anleitung tatsächlich ganz vorne. Eigentlich ist es natürlich eine Selbstverständlichkeit, dass du ein gültiges Konto brauchst. Dennoch wollen wir in unserem Sportwetten Tutorial im Detail nachschlagen, welche Informationen du dabei angeben musst. Zunächst trägst du eine gültige E-Mail, sowie dein Wunschpasswort ein. Danach folgen Angaben zur eigenen Person (Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Telefon, etc.). Mit deiner Adresse fährst du fort.

Weiterhin halten wir es für sehr fortschrittlich, dass du schon bei der Registrierung erste Limits festzurren kannst. So lässt sich beispielsweise ein monatliches Einzahlungslimit in Höhe von 50 Euro bestimmen. Auf diesem Wege spielst du niemals über deinem Limit. Letztlich gilt es noch die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Weiterhin besteht die Möglichkeit sich per Mail über neue Bonusangebote informieren zu lassen. Denn der Betsson Ersteinzahlungsbonus ist schließlich irgendwann aufgebraucht oder ausgezahlt.

2. Aktivierung: Für den Betsson Bonus brauchst du keinen Code

Natürlich würden wir es nie daran festmachen, ob der beste Sportwetten Bonus einen Code benötigt oder nicht. Für uns zählen diesbezüglich nur die harten Fakten. Gemeint ist die generelle Höhe des Wettbonus, sowie die Anforderungen beim Freispielen. Dennoch sind wir bemüht sicherzustellen, dass alle unsere Leser den Betsson Sportwetten Bonus einstreichen können. Und deshalb versorgen wir dich mit allen Hintergrundinformationen die uns zur Verfügung stehen.

Was uns direkt zum Betsson Bonus Code führt – beziehungsweise zu der Tatsache, dass keine Codeeingabe notwendig ist. Womit sich aber zumindest die Frage ergibt, wie der Betsson Bonus zu aktivieren ist. Ja, das ist nötig! Und zwar registrierst du erst dein Konto. Danach steht dir die Vielfalt an Betsson Aktionen offen. Dort wählst du das Neukundenangebot für Sportwetten aus. Erst wenn du hier deine Auswahl getroffen hast, fährst du mit dem nächsten Schritt, der Einzahlung, fort.

Weitere Sport-Boni: Du suchst den Betsson Bonus für Bestandskunden? Den findest du ebenfalls unter „Aktionen“. Dazu zählen die Kombiversicherung oder die vorzeitige Auszahlung bei 2-Tore-Führung. Weiterhin haben wir schon wechselnde Offerten erblickt.

3. Einzahlung zum Aufspielen des Betsson Sportwetten Bonus

Dieser Part des Sportwetten Ratgeber ist etwas schwammig. Denn bevor wir dazu kommen den Wettbonus für Betsson freizuspielen, müssen wir das zusätzliche Guthaben erst einmal mit einer Zahlung auf unser Konto spülen. Doch je nach Land stehen leicht abweichende Zahlungsmodalitäten zur Verfügung. Laut unserer eigenen Betsson Erfahrungen haben wir festgestellt, dass die Sofortüberweisung und die Paysafecard eigentlich immer zur Verfügung standen. PayPal scheint derzeit nur in Großbritannien verfügbar. Entropay wäre noch eine Alternative.

Auch Skrill und Neteller reihen sich in die Riege der Bezahlmethoden ein. Doch diese beiden Dienstleister haben laut der Betsson Bonus Bedingungen einen dicken Haken. Beide Varianten qualifizieren dich nämlich nicht für die Gutschrift des Bonus. Falls PayPal bei dir verfügbar sein sollte, legen wir dir diesen Anbieter stark ans Herz. Ansonsten machst du mit der Sofortüberweisung keinen Fehler. Denn das Unternehmen leitet dich im Prinzip zu deinem dir bekannten Online-Banking weiter. Ein vorausgefüllter Zahlungsauftrag wartet nur noch darauf bestätigt zu werden.

4. Wettbonus für Betsson freispielen: Vierfacher Umsatz gefordert!

Jetzt geht es mit dem Betsson Neukundenbonus ans Eingemachte. Wir möchten nämlich aufzeigen, wie häufig und ebenfalls in welchem Wert der Wettbonus einzusetzen ist. Die Betsson Bonus-Bedingungen sind dabei eindeutig. Dabei ist ein vierfacher Umsatz von Zahlung und Bonus gefordert. Nebenbei bemerkt liegt die Mindesteinzahlung bei 10 Euro. Angenommen wir verwenden diesen Mindestbeitrag. Dann würde eine Verdopplung auf 20 Euro stattfinden. Und diese Summe müssten wir vierfach – also im Wert von 80 Euro – einsetzen.

Erst danach stünde uns die Abbuchung des Betsson Bonus offen. So weit sind wir aber noch nicht. Außerdem ist es uns ein Anliegen, das Bonusprogramm mit den höchstmöglichen Werten einmal durchzuspielen. Denn viele Kunden zahlen lieber die vollen 100 Euro ein. Der Kontostand zeigt in diesem Beispiel 200 Euro vor. Und jetzt ist von uns nämlich eine Umsetzung im Wert von 800 Euro gefordert. Der Vorteil: Wir können die Tipps nicht nur vom PC aus abgeben, sondern ebenso via Betsson App bzw. über die mobile Homepage.

5. Mindestquote 1,80: Keine wirkliche Hürde

Wenn du mal in Ruhe durch unseren Sportwetten Bonus Vergleich blätterst, erkennst du es schnell. Fast jeder Starterbonus kommt mit einer Vorgabe bezüglich der Wettquote daher. Betsson ist hier also die Regel und nicht die Ausnahme. Mit der Mindestquote im Wert von 1,80 pendelt sich der Buchmacher so irgendwo in der Mitte ein. Doch gerade mit den Quoten lässt sich halt auch ein wenig tricksen. So ist es uns bei Betsson erlaubt einzelne Wetten, aber auch Kombinationen abzugeben.

Generell raten wir dir aber bestenfalls zu kleinen Kombinationen. Sonst hast du deinen Betsson Sportwetten Bonus mit etwas Pech schneller aufgebraucht als du denkst. Sicherer ist es hingegen auf Einzeltipps zu setzen. Dabei solltest du gar nicht so verbissen auf die Quote von 1,80 schauen. Analysiere die Spiele. Wenn deine eigene errechnete Wahrscheinlichkeit auf Basis von Statistiken und Fakten besser ausfällt als beim Wettanbieter, dann handelt es sich um eine Value Bet. So gehen die Profis nicht nur an die Umsetzung von einem Wettbonus, sondern generell bei der Tippabgabe ran.

Betsson Sportwetten Bonus FAQs

⚽ Wie löse ich den Betsson Bonus ein?

Zunächst brauchst du ein gültiges Konto. Dafür registrierst du dich mit deinem Namen und deiner E-Mail-Adresse. Anschließend kannst du unter dem Reiter „Aktionen“ die Anmeldung für einen Bonus deiner Wahl – in diesem Beispiel für Sportwetten – vornehmen. Wenn du jetzt eine Einzahlung tätigst, findet der gewählte Betrag in einer Spanne von 10 bis 100 Euro verdoppelt auf dem Spielerkonto Platz. In unserem Wettanbieter Vergleich finden sich weitere Buchmacher und Boni.

✅ Wie lauten die Betsson Bonus Bedingungen?

Wenn du das zusätzliche Guthaben auf dem Konto liegen hast, so musst du diesen Betrag, inklusive der Einzahlung, vierfach umsetzen. Bei 100 Euro Einzahlung plus 100 Euro Bonus sind dies 800 Euro zur Umsetzung. Dabei achtest du darauf keine Quoten unterhalb von 1,80 auszuwählen. Dein Zeitfenster beträgt 30 Tage – wie so häufig in unseren Wettanbieter Testberichten.

⭐ Wann darf ich den Betsson Bonus auszahlen?

Einzahlen, den Bonus kassieren und wieder auszahlen ist nicht gestattet. Vorab sind die Betsson Bonus-Bedingungen zu erfüllen. Diese kannst du direkt beim Anbieter selbst oder hier bei uns im Artikel zum Bonusprogramm nachschlagen. Erst wenn die Promotion mit all ihren Regeln befolgt wurde und die jeweiligen Sportwetten auch ausgewertet sind, darf die Abbuchung in Angriff genommen werden.

6. Betsson Bonus-Bedingungen: Zeitspanne 30 Tage

30 Tage verbleiben uns also, um den Wettbonus für Betsson freispielen zu können. Anhand einer Einzahlung von 100 Euro – in diesem Fall müssen wir vor einer Abbuchung 800 Euro in Sportwetten umgesetzt haben – möchten wir die Frist einmal untersuchen. Folglich müssten wir täglich aufgerundet 27 Euro platzieren. Um sich nach hinten heraus einen Puffer zu verschaffen, empfehlen wir drei Einzelwetten mit jeweils zehn Euro als Einsatz. Dabei ist insbesondere auf die Mindestquote von 1,80 zu achten.

Obendrein muss die Auswertung der Tipps vor dem Fristablauf erfolgen. Wenn du nicht die Zeit hast täglich vor dem PC zu sitzen, dann kannst du das Angebot ebenfalls als Betsson Mobile Bonus verstehen. Denn der Buchmacher erlaubt die Tippabgabe via Smartphone oder Tablet – unabhängig vom Betriebssystem. Kommst du zeitlich noch immer nicht klar, zahlst du entsprechend weniger ein. Bei zehn Euro Einzahlung muss nur eine Umsetzung von 80 Euro erfolgen. Dies wären gerade mal 2,70 Euro pro Tag.

7. Wähle die richtigen Wettquoten aus

Natürlich fragst du dich jetzt: Was sind die richtigen Wettquoten? Und diese Frage können wir gleich auf zweierlei Art beantworten. Als eine der besten Sportwetten Seiten hat Betsson ausgeprägte Stärken beim Quotenniveau. Nach unserer Analyse halten wir besonders die Favoriten-Quoten, aber auch die Unentschieden-Tipps, überdurchschnittlich häufig für sehr hoch ausgezeichnet. Bei den Favoriten müssten wir bisweilen jedoch zwei Einzeltipps zu einer Mini-Kombination zusammenfügen. Dennoch empfehlen wir Favoriten und Remis.

Allerdings macht es keinen Sinn blind zu tippen. Daher wollen wir in unserer Sportwetten Anleitung darauf verweisen, Value Bets zu suchen. Dabei handelt es sich um Wett-Tipps, die von ihrer Wahrscheinlichkeit her die Quote des Wettanbieters überflügeln. Ein kleines Beispiel: Du siehst den Sieg von Eintracht Frankfurt zu 50 Prozent eintreten. Doch der Buchmacher gewährt dir eine 3,00 als Quote (33 % Chance). Dann solltest du einen Wettschein platzieren.
Achtung: Systemwetten tragen nicht zum Umsatz des Betsson Sportwetten Bonus bei!

8. Tippe in den Top-Ligen und dort wo du dich auskennst!

Es ist eine Sache die Betsson Bonus-Bedingungen zu befolgen. Doch dabei solltest du unbedingt ebenso den maximalen Erfolg anstreben. Renommierte Buchmacher kennen sich bei den Top-Ligen am besten aus. Doch gerade deshalb sind die Quoten dort am besten. Wo es nämlich mehr Ungewissheit gibt (z.B. in unteren oder unbekannteren Wettbewerben), behält der Buchmacher sich bei den Quoten eine größere Spanne offen. Daher solltest du unbedingt in den besten Wettbewerben tippen.

Dazu zählen die Champions und Europa League, sowie die 1. Bundesliga, die Premier League, La Liga, Ligue 1 und die Serie A. Sicherlich besitzt du zumindest bei einer Liga selbst eine gewisse Expertise. Nehmen wir mal die Königsklasse und das Oberhaus in Deutschland als Beispiel. Dann sollte es dir schon problemlos möglich sein, an sechs von sieben Tagen die Woche Wett-Tipps zu platzieren.

9. Betsson Strategie: Plane deine Einsätze flexibel

Erneut möchten wir den Faktor Value mit Bezug zu unserer Sportwetten Strategie ins Spiel bringen. Also den Wert einer Wette. Denn je nach errechneter Wahrscheinlichkeit macht es Sinn einen unterschiedlichen Betrag zu setzen. Angenommen du hast eine Quote von 1,90 und bist dir verhältnismäßig sicher. Dann setzt du vielleicht 20 Euro ein. Hast du dir eine Quotierung in Höhe von 8,00 ausgeguckt, dann ist das Risiko ungleich größer. Daher reduzierst du den Einsatz lieber auf fünf Euro.

Doch dabei musst du die Umsetzung, das Quotenniveau und die Zeitspanne im Blick behalten, um den Wettbonus für Betsson freizuspielen. Hast du die vollen 100 Euro eingezahlt und bist mit 200 Euro (inklusive Betsson Bonus) gestartet, muss eine Umsetzung von 800 Euro erfolgen. Du solltest also 200 Euro pro Woche als Einsatz anpeilen. Bei der Wahl der Sportart bis du übrigens vollkommen frei. Daher darfst du die Promotion auch als Betsson eSports Bonus verwenden.
Aufgepasst! Für die Slots gibt es einen gesonderten Betsson Spielautomaten Bonus.

10. Betsson Auszahlung Erfahrungen: Bonus umgesetzt?

Nochmal kurz zurückgeschaut: Hast du die Betsson Bonus-Bedingungen erfüllt? Dann hast du nur Wetten mit Quote von 1,80 abgegeben. Dabei ist dir das Durchspielen des Vierfachen deiner Einzahlung und deines Bonus in 30 Tagen gelungen. Soweit richtig? Dann darfst du dich tatsächlich mit der Auszahlung des Betway Ersteinzahlungsbonus samt Gewinne befassen. Von uns verifizierte Auszahlungsmethoden sind die Visa-Karte (2-5 Werktage), die Banküberweisung (2-5 Werktage) und die eWallets Neteller und Skrill (Sofort).

Im Klammern findest du die Dauer der Abbuchung. Doch haben wir auch Bilder auf dem Betsson Seiten gefunden, welche PayPal als Zahlungsdienstleister ausweisen. Bei uns war der beliebte Dienst jedoch nicht anzutreffen. Doch ist es durchaus möglich, dass PayPal im Zuge der Lizenzvergabe in Deutschland wieder seinen Weg in das Portfolio zurückfindet. Wir halten dies sogar für überaus wahrscheinlich. Übrigens ist das Bonusprogramm nach dem Betsson Neukundenbonus nicht zwingend zu Ende. Behalte die Aktionsseite im Blick. Vielleicht findest du dort mal Betsson Freispiele vor und nutzt die Kombiversicherung.

Fazit zum Betsson Sportwetten Bonus

Final wollen wir auf zwei Dinge zu sprechen kommen, die bislang keinen Platz gefunden haben. Erstens: Einen Betsson Bonus ohne Einzahlung gibt es nicht – wie bei den meisten Anbietern. Zweitens: Du darfst deine Tipps im Bonusfenster vor dem Match oder als Betsson Live-Wette abgeben. Doch dabei achtest du natürlich ebenso auf die Mindestquote von 1,80, die vierfache Umsetzung und die Frist von 30 Tagen. Aus unserer persönlichen Erfahrung können wir sagen, dass der Betsson Sportwetten Bonus für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet ist.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
Schließen
Die Top Deals von PlayersBest! Jetzt zugreifen:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter