FezBet Sportwetten Bonus

Natürlich haben wir den FezBet Sportwetten Bonus ausprobiert. Wer schon einmal die Seite besucht hat, der fragt jetzt vielleicht: Welchen? Tatsächlich ist die Bandbreite an Offerten fast schon als einmalig zu bezeichnen. Doch hier reden wir in erster Linie vom FezBet Bonus für Neukunden. Dabei möchten wir natürlich auf die Regeln eingehen, welche bei der Umsetzung zu beachten sind. Immerhin ist es unser Ziel, den Wettbonus für FezBet freispielen zu können. Daher geht es hier nicht nur um die Bonusdetails, sondern ebenso um die Strategie bezüglich der Wett-Tipps. Hoffentlich bist du ein bisschen neugierig geworden.

FezBet Bonus-Bedingungen :

  • 100 % bis zu 200 Euro FezBet Ersteinzahlungsbonus
  • Mindesteinzahlung: 20 Euro
  • Qualifikation: 1x die Einzahlung mit Mindestquote 1,50 umsetzen
  • Freispielen: 1x Einzahlung + 5x Bonus in 30 Tagen
  • Mindestquote von 2,00 bei Einzelwetten; 1,50 bei Multi-Wetten

1. Registrierung: Beitritt als Kunde zu FezBet

Du willst dir den FezBet Neukundenbonus schnappen? Dann musst du zuvor ein Konto unterhalten. In den Formulierungen auf der Homepage wirkt der Buchmacher sehr frisch. So heißt der Button für die Registrierung „Tritt uns bei“. Der anschließende Prozess ist jedoch ähnlich gestaltet, wie bei anderen Wettanbietern. Wobei wir in einem ersten Schritt zunächst mal nur die E-Mail-Adresse hinterlegen müssen. Danach fragt der Anbieter nach unserem Benutzernamen und dem Kennwort.

Anschließend gilt es die persönlichen Daten nachzutragen. Dazu zählen der Name, das Datum der Geburt, sowie das Geschlecht und den Wohnort. Innerhalb von unserem Sportwetten Ratgeber wollen wir eindrücklich dafür werben, hier wahrheitsgetreue Angaben zu machen. Denn wenn du später einen hohen Gewinn zu verbuchen hast und der Buchmacher die Daten prüft, bekommst du sonst bei der Abbuchung eventuell Probleme. Zuletzt musst du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutz zustimmen, sowie dein Konto per Mail bestätigen.

2. Kein FezBet Bonus-Code: So qualifizierst du dich

Wer schon einmal einen Sportwetten Bonus wegen einer Codeeingabe vermasselt hat, der kann aufatmen. Denn ein FezBet Bonus-Code ist tatsächlich nicht nötig. Was natürlich die Frage aufwirft, wie wir uns für die entsprechende Promotion qualifizieren. Denn tatsächlich gibt es unterschiedliche Arten von FezBet Bonus. Da wären die Sportwetten und die Spielautomaten zu nennen. Dann gibt es noch ein Cashback-Angebot und Freiwetten. Woher soll der Buchmacher also wissen, dass wir ausgerechnet den FezBet Ersteinzahlungsbonus beanspruchen möchten?

Das Rätsels Lösung verbirgt sich unter dem Reiter Promotion. Wenn du dort nicht ohnehin schon mal drauf geklickt hast, dann solltest du dies unbedingt nachholen. Denn die Vielzahl an Aktionen ist eine echte Attraktion. Selten haben wir bei einem Sportwettanbieter so viele Gratifikationen gesehen. Doch an diesem Punkt wollen wir auf den Button „Bekommen“ hinaus, welcher uns hier zur Verfügung wird. Bist du als Kunde angemeldet, wählst du dir so einen Wettbonus aus und zahlst dann auch dafür ein.

3. Einzahlung ohne Skrill und Neteller

Grundsätzlich gibt es hier viele Boni – einen FezBet Bonus ohne Einzahlung suchen wir jedoch vergebens. Sei es drum. Zunächst einmal möchten wir ohnehin mit dem FezBet Neukundenbonus spielen. Wollen wir das Angebot vollständig ausreizen, so müssen wir 200 Euro einzahlen. Und nach der Qualifikation (einmaliger Umsatz der Einzahlung), wird uns dann die Aufwertung um 100 % gewährt. Also finden auf diesem Wege nochmals 200 Euro auf unser Spielerkonto.

Doch welche Bezahlmethoden stehen uns zur Verfügung? Anfangen möchten wir andersherum. Denn in den FezBet Bonus-Bedingungen gibt es zwei konkrete Methoden, die von der Einzahlung für das Bonusprogramm ausgenommen sind. Dabei handelt es sich um Skrill und Neteller. Doch hier in Deutschland sind diese in der Liste der verfügbaren Zahlungsweisen bei uns ohnehin nicht aufgeführt. Dort stehen jedoch die Visa und Mastercard, sowie die Überweisung, Paysafecard, Trustly, ecoPayz und CashtoCode. Mindestens musst du für den FezBet Sportwetten Bonus 20 Euro einzahlen.

Aufgepasst! Tatsächlich darfst du bei FezBet sogar mit den bekanntesten Kryptowährungen (Bitcoin, Litecoin, Ripple und Ethereum) eine Einzahlung tätigen.

4. Wettbonus für FezBet freispielen: Qualifikation und Umsatz

Wollen wir den Wettbonus für FezBet freispielen, so gilt es zwischen der Qualifikation und dem Umsatz zu unterscheiden. Fangen wir nochmal im Schnelldurchlauf vorne an. Da wir die Bonusofferte maximal nutzen möchten, zahlen wir 200 Euro ein. Jetzt müssen wir erst einmal den Willkommensbonus aktivieren. Danach haben wir exakt diese 200 Euro einmal umzusetzen – nicht einzusetzen. Denn nach dem Einsatz muss auch die Auswertung erst noch erfolgen. Ist dies der Fall, so sollte die Gutschrift von weiteren 200 Euros erfolgen.

Soweit klar? Jetzt sind jedoch der FezBet Bonus + Einzahlung noch fünf Mal durchgebracht werden. Gehen wir also von den 200 Euro aus, die wir eingezahlt haben und addieren nochmal 200 Euro als Wettbonus oben drauf, so kommen wir auf eine Summe in Höhe von 2.000 Euro. Dieser Betrag muss in Sportwetten gesetzt werden. Eindrücklich wollen wir in unserer FezBet Sportwetten Bonus Anleitung auf diverse Ausschlusskriterien bei den Wett-Tipps und der Quote hinweisen. Doch dazu in den kommenden Abschnitten mehr.

5. Unbedingt beim FezBet Bonus beachten: Die Mindestquote

Vielleicht hast du schon mal einen tieferen Einblick in unseren Sportwetten Bonus Vergleich gewagt. Zwar halten wir FezBet für eine der besten Sportwetten Seiten in Bezug auf einen möglichen Wettbonus. Doch gibt es auch hier Einschränkungen. Eine Schranke, die jedoch recht einfach zu merken ist, ist die Mindestquote. Wenn du einzelne Wetten platzierst, dann liegt diese bei 2,00. Im Vergleich zu anderen Buchmachern ist dieser Wert recht hoch. Doch auch damit lassen sich Value Bets setzen.

Andere Spieler tippen ohnehin lieber auf Kombinationen. Diesbezüglich haben wir eine gute Nachricht für dich parat. Denn einzelne Auswahlen in Kombis brauchen bloß eine Quote in Höhe von 1,50 vorweisen. Hier möchten wir jedoch warnen. Je mehr Spiele du kombinierst, desto höher die Chance einen Tipp falsch zu setzen. Daher raten wir dazu maximal zwei bis drei Partien gemeinsam anzuspielen.

FezBet Bonus FAQs

⭐ Wie hoch fällt der FezBet Bonus aus?

In erster Linie ist der FezBet Sportwetten Bonus von der Höhe deiner Einzahlung abhängig. Mindestens sind 20 Euro zu überweisen. Maximal findet eine Verdopplung bis 200 Euro statt. Also pendelt sich bei einem 100 % Wettbonus das zusätzliche Guthaben irgendwo in der Spanne zwischen 20 und 200 Euro ein – je nach deiner Einzahlung. Weitere Sportwetten Angebote findest du auf PlayersBest.

⚽ Wie lauten die FezBet Bonus Bedingungen?

Nach der Mindesteinzahlung von 20 Euro (bis zu 200 Euro kannst du die Zahlung verdoppeln lassen), musst du das Guthaben einmalig durchspielen. Erst anschließend findet der FezBet Bonus auf deinem Konto statt. Jetzt sind Einzahlung und Wettbonus noch fünf Mal bei einer Mindestquote von 2,00 (Einzelwetten) oder 1,50 (Kombinationen) durchzubringen. Dabei achtest du auf die Frist von 30 Tagen. Vielleicht schaust du dich im Vorfeld mal bei unseren Sportwetten Strategien um.

✅ Wann darf die FezBet Auszahlung vorgenommen werden?

Hast du sämtliche FezBet Bonus-Bedingungen erfüllt? Prüfe dies unbedingt noch einmal nach. Wenn die Umsetzung abgeschlossen ist und du vorerst keine weiteren Wetten mehr abschließen möchtest, dann darfst du gerne eine Abbuchung in Auftrag geben. Vielleicht schaust du vorher noch bei den anderen Bonusaktionen des Anbieters und zusätzlich noch bei unseren Wett-Tipps heute & morgen nach.

6. Erlaubte Zeitspanne in den FezBet Bonus Bedingungen

Wenn wir die Zeitspanne durchleuchten, so müssen wir den FezBet Bonus natürlich dazu nehmen. Und zur besseren Veranschaulichung gehen wir vom Maximum aus. Also zahlen wir 200 Euro ein und bekommen 400 Euro gutgeschrieben. Jetzt steht eine Umsetzung im Gegenwert von 2.000 Euro (fünf Mal die Einzahlung und den FezBet Sportwetten Bonus) an. Trotzdem müssen wir diese Summe in einem Zeitfenster von 30 Tagen durchgebracht haben.

Diesbezüglich braucht es eine clevere Einteilung. In unserer FezBet Sportwetten Bonus Anleitung raten wir dazu die Summe in vier gleiche Abschnitte (Wochen) einzuteilen. Der Vorteil: Am Ende hast du noch zwei Tage als Puffer. Denn vier Wochen sind nur 28 Tage. Demzufolge müssen wir jede Woche 500 Euro in Wetten platzieren. Zum Ende der Einsatzphase solltest du jedoch nicht vergessen, dass die Wett-Tipps auch vor Ablauf der Frist ausgewertet sein müssen.

7. Empfehlungen zur Einsatzhöhe zum FezBet Sportwetten Bonus

Mit den FezBet Bonus Bedingungen sind wir durch. Jetzt kommen wir konkret zur Tippabgabe. 500 Euro wöchentlich bekommen wir bei 25 Euro Einsatz je Wette mit 20 Tippscheinen über die Bühne. Dabei empfehlen wir Einzelwetten. Denn damit hast du die größte Erfolgsquote. Außerdem solltest du nicht vergessen, wenn du den Wettbonus für FezBet freispielen willst, dass eine Mindestquote in Höhe von 2,00 gilt.

Doch generell fahren wir mit den 25 Euro je Wettschein sehr gut. Obendrein handelt es sich so auch nur um ein Sechzehntel unseres Starteinsatzes. Dass verringert die Chance auf einen frühen Totalverlust. Allerdings kann es für deine Wett-Tipps heute & morgen durchaus ratsam sein den Einsatz anzupassen. Eine größere Streuwirkung ist dann vorzunehmen, wenn dein Kontostand bereits deutlich abgenommen hat. Bei hohen Gewinnen bist du frei auch mal mehr zu riskieren.

Aufgepasst! Maximal darfst du laut unseren FezBet Erfahrungen mit dem Bonus 50 Euro auf eine einzelne Wette setzen.

8. Erlaubte und verbotene Wetten mit dem FezBet Bonus

Der FezBet Bonus ist ein Vorteil. Damit gehen jedoch Einschränkungen bei der Wettabgabe einher. Tatsächlich möchten wir uns erst einmal den Sportwetten widmen, die beim Anbieter mit Wettbonus strikt untersagt sind. Dabei handelt es sich um Tipps auf Over und Under Wetten, sowie auf Gerade und Ungerade, Beide Teams treffen, Tore insgesamt oder jede Art von Handicap. In Addition sind die Einschränkungen schon sehr strikt. Doch zwei sehr wichtige Arten von Wettoptionen bleiben übrig.

Gemeint ist die Doppelte Chance. Dabei hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du tippst auf den Außenseiter – so erreichst du dann noch immer die Mindestquote von 2,00. Oder du kombinierst zwei bis drei Wetten mit der Doppelten Chance. Dann reicht nämlich eine Einzelquote von 1,50 aus. Ansonsten empfehlen wir schlicht und ergreifend Heimsiege mit Quote 2,10 bis 2,50 oder sogar das Unentschieden X. Denn das Remis ist generell eine unterschätzte Sportwette.

9. Weitere Bonus-Aktionen und Strategien bei FezBet

Ganz ehrlich. So viele Aktionen von hoher Qualität bekommen wir bei ganz wenigen Wettanbietern zu sehen. Doch schneiden wir hier schon in den FezBet Bonus für Bestandskunden rein. Denn die nachfolgend erklärten Offerten solltest du erst dann benutzen, wenn die Umsetzung des Willkommensbonus komplett oder das Guthaben aufgebraucht ist. Im Portfolio finden wir zum Beispiel den Cashback-Bonus. Hier werden dir wöchentlich 10 % bis zu einer Summe von 500 Euro zurückgezahlt.

Obendrein haben wir jetzt schon häufiger zeitlich begrenzte Freiwetten im Gegenwert von bis zu 150 Euro vorgefunden. Dazu ein konkretes Beispiel. Wir durften eine Pre-Match-Wette (vor Anstoß) tippen und haben dann 50 % unseres Einsatzes als Live-Wette gutgeschrieben bekommen. Boni in Form von Cashout oder für den virtuellen Sport sind ebenso anzutreffen. Das gleiche gilt für einen Live-Wetten-Bonus. Was uns bei aller Vielfalt gefehlt hat, ist ein FezBet Bonus ohne Einzahlung oder ein FezBet Mobile Bonus. Wobei wir natürlich jede Promotion vom Smartphone oder Tablet aus verwenden können.

10. Das große Finale: Die Auszahlung zurück auf das eigene Konto

Wenn du gewonnen hast, möchtest du deinen Gewinn natürlich sichern. Doch vor der Auszahlung ist zu prüfen, ob die FezBet Bonus Bedingungen von A bis Z durchlaufen sind. Erst im Anschluss steht die Abbuchung an. Übrigens sind wir der Meinung, dass es nur einen Grund gibt, warum der Anbieter nicht als bester Sportwetten Bonus ausgezeichnet ist. Die Regeln bezüglich des Zeitfensters und der Mindestquote sind zu strikt.

Doch nun zur Abbuchung. Dir stehen die von der Einzahlung bekannten Methoden zum großen Teil zur Verfügung. Allerdings gibt es beim Rücktransfer eine Bedingung. Denn hier werden nur Zahlungsweisen akzeptiert, mit denen du bereits eine Einzahlung erfolgreich abgeschlossen hast. So wird Geldwäsche verhindert. Eine größere Abbuchung macht zudem die Vorlage eines Lichtbildausweises notwendig.

Fazit zum FezBet Sportwetten Bonus: Fette Beute!

Mit bis zu 200 Euro ist der FezBet Sportwetten Bonus wirklich sehr lukrativ. Außerdem gibt es sehr viele weitere Boni. Dennoch lohnt es sich erst einmal den Wettbonus für FezBet freispielen zu wollen. Danach können wir noch immer mit den Bestandskunden-Boni weitermachen. Zusammenfassend nochmal die Bonus-Details: Gefordert ist eine fünffache Umsetzung von Einzahlung und Bonus auf Quoten von 2,00 (1,50 bei Kombinationen) innerhalb von 30 Tagen. Die Regeln des FezBet Bonus sind herausfordernd, aber durchaus zu meistern!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Die Top Deals von PlayersBest! Jetzt zugreifen: