Interwetten Sportwetten Bonus

Egal, wie lang die Tradition. Ohne einen Bonus geht nichts. Und der Interwetten Bonus ist dafür der beste Beweis. Hinter diesem Angebot für die Sportwetten-Fans steht mit dem Buchmacher Interwetten einer der erfahrensten Hasen überhaupt auf dem Wettmarkt. Gegründet wurde das gelbe Angebot bereits im Jahre 1990. Seit über 30 Jahren mischen die Österreicher also kräftig in der Branche mit. Wir haben uns im Folgenden für dich einmal näher mit dem Interwetten Sportwetten Bonus befasst. Und nicht nur das. Aus unserer Recherche haben wir für dich im PlayersBest-Style eine komplette Anleitung gestrickt. Diese zeigt dir detailliert, wie du deinen Bonus beim Bookie nutzen und für die Auszahlung freispielen kannst.

  • Interwetten Neukundenbonus: 100 % bis zu 100€
  • Mindestquote: 1,70
  • Durchlauf: 5x Bonus
  • Zeitfenster: 14 Tage ab Einzahlung

1. Registrierung: So schnell steigst du bei Interwetten ein

Was haben alle Angebote im Sportwetten Bonus Vergleich gemeinsam? Richtig, sie sind ausschließlich für die Neukunden der Wettanbieter geeignet. Der Interwetten Neukundenbonus bildet da keine Ausnahme. Klar, deshalb auch die Bezeichnung. Bevor du mit diesem Deal also so richtig loslegen kannst, ist eine kostenlose Kontoeröffnung beim Wettanbieter notwendig. Um es in der Sportlersprache zu sagen: Die Registrierung ist reine Formsache. Direkt auf der Webseite findest du im oberen rechten Bereich den Button „Jetzt registrieren!“. Ein Klick hier öffnet das notwendige Formular für die Kontoeröffnung.

Zum Ausfüllen benötigst du handgestoppt rund zwei Minuten. Dich trennt also nicht allzu viel von deinem wohlverdienten Wettbonus. Bei der Registrierung musst du beachten, dass nur wahrheitsgemäße Angaben gemacht werden dürfen. Ebenso musst du natürlich volljährig sein, um bei Interwetten dabei zu sein. Alle deine Registrierungsdaten werden im weiteren Verlauf überprüft. Es bringt dir also keinen Vorteil, dich mit falschen Daten anzumelden. Auch einen zweiten Bonus mit einer falschen Identität kannst du dir nicht besorgen, bzw. die Gewinne daraus niemals zur Auszahlung bringen.

2. Gibt es einen Interwetten Bonus-Code?

Im Zuge deiner Kontoeröffnung musst du verschiedene Angaben beim Buchmacher machen. Hierzu gehören zum Beispiel deine Adresse oder dein Alter. Ein Interwetten Bonus-Code gehört allerdings nicht dazu. Und das gilt nicht nur für die Kontoeröffnung. Auch im weiteren Verlauf, also bei den Einzahlungen, musst du keinen Interwetten Bonus Code eingeben. Der Buchmacher wertet deine Einzahlungen für den Neukundenbonus automatisch. Das macht die ganze Sache zu einer ziemlich bequemen Angelegenheit.

Wenig ĂĽberraschend ist der Interwetten Sportwetten Bonus ĂĽbrigens nicht das einzige Angebot ohne Bonus-Code bei der Aktivierung. Wenn du dir unsere Sportwetten Ratgeber ansiehst, wirst du mehrere Neukunden-Deals ohne Code-Eingabe entdecken. Und unsere Ratgeber zeigen dir dann gleich noch, wie du diese erfolgreich nutzen kannst.

3. Einzahlungen: Hier gibst du den Takt fĂĽr den Interwetten Bonus vor

Nach unseren Interwetten Erfahrungen kann der Bonus des Buchmachers als einzigartig bezeichnet werden. Du kannst diesen nämlich nicht nur mit deiner ersten Einzahlung nutzen. Stattdessen wertet der Buchmacher alle deine Einzahlungen innerhalb der ersten 14 Tage, bis du den maximalen Bonusbetrag von 100 Euro erreicht hast. Jede einzelne Einzahlung wird dabei zu 100 Prozent gewertet. Du hast es also in der Hand, ob du den Bonus mit einer Einzahlung von 100 Euro oder mehr voll aktivierst. Alternativ kannst du aber auch auf fünf Einzahlungen von je 20 Euro oder vier Einzahlungen von je 25 Euro zurückgreifen. Wichtig ist aber in jedem Fall, dass du mindestens einen Betrag von zehn Euro in die Hand nehmen musst. Einen Interwetten Bonus ohne Einzahlung gibt es für Neukunden derzeit nicht.

Auf welche Zahlungsmethode du fĂĽr die Aktivierung zurĂĽckgreifst, ist ganz allein dir ĂĽberlassen. Der Buchmacher stellt keine Vorgaben auf. Unter anderem verfĂĽgbar sind im Portfolio zum Beispiel Zahlungsoptionen wie PayPal, Neteller, Skrill, die Paysafecard oder die SofortĂĽberweisung.

4. Interwetten Bonus-Bedingungen: Bonusgeld fĂĽr die Auszahlung freispielen

Neben den qualifizierenden Einzahlungen musst du für deinen Bonus noch ein wenig mehr tun. Zumindest dann, wenn du den Wettbonus für Interwetten freispielen möchtest. Und das, davon gehen wir einfach mal aus, möchtest du. Gebunden ist der Neukundenbonus an einen fünffachen Umsatz der Einzahlungssumme. Dabei musst du eine erforderliche Mindestquote von 1,70 beachten. Aber, wie wir bereits sagten: Dieser Bonus ist anders. Du spielst deinen Deal nämlich Schritt für Schritt mit jedem erfolgreichen Umsatz frei. Hast du den Einzahlungsbetrag also einmal umgesetzt, erhältst du bereits ein Fünftel (20%) der Bonussumme auf dein Wettkonto. Diese Teil-Summe ist dann an keine weiteren Bedingungen mehr gebunden und kann von dir sofort ausgezahlt werden.

Interwetten kommt dir mit dieser Behandlung der Umsätze natürlich ein gutes Stück entgegen. Gängig ist es nämlich, dass du erst alle Umsätze meistern musst, bevor der Bonus dann komplett freigespielt ist. Interwetten geht einen anderen Weg. Darüber hinaus kannst du den Bonus übrigens auch als Interwetten Slots Bonus nutzen. In diesem Fall müsstest du einen 30-fachen Umsatz deiner Einzahlungssumme leisten, wenn du den Interwetten Bonus freispielen möchtest.

5. Wettbonus fĂĽr Interwetten freispielen: Was sagt die Uhr?

Die Zeit ist bekanntlich immer ein wichtiger Faktor. Auch bei deinem Interwetten Bonus. Den gesamten Umsatz der Einzahlungssumme musst du innerhalb von 14 tagen gemeistert haben. Das ist machbar und entspricht im Schnitt nur fast einem Umsatz alle drei Tage. Du solltest diese zeitliche Herausforderung also eigentlich ohne ganz große Probleme meistern können.

Ebenfalls eine wichtige zeitliche Vorgabe bezieht sich auf die Auszahlung. Innerhalb der ersten zehn Tage nach deiner Einzahlung solltest du keine Auszahlung vornehmen. Ganz gleich, ob du bis dahin schon einen Gewinn verbuchen konntest. Offene Bonusbeträge kannst du dann zwar weiter nutzen und freispielen, weitere Boni werden aber nicht gezahlt. Eine Ausnahme dieser Regel schaffst du also nur, wenn du den Bonusbetrag vollständig mit der Ersteinzahlung aktivierst. Dann erwartet dich immerhin kein weiterer Bonus, den du durch eine frühzeitige Auszahlung verlieren könntest.

6. Weitere Bedingungen fĂĽr deinen Interwetten Neukundenbonus

Der Teufel steckt im Detail wäre hier etwas zu übertrieben. Dennoch musst du bei den Interwetten Bonus-Bedingungen ganz genau hinsehen. Neben den genannten Anforderungen existieren nämlich noch ein paar weitere Vorgaben. Aber keine Angst: Diese sind übersichtlich und für dich einfach einzuhalten. Nicht zurückgreifen darfst du auf die Cash-Out-Funktion des Anbieters. Auch wenn es gut aussieht, solltest du das Kribbeln in den Fingern also zurückhalten und die Wette nicht vorzeitig auswerten. Tust du es doch, wird die Wette nicht für den erforderlichen Bonus gewertet.

Genau das Gleiche gilt, wenn du eine Systemwette bei Interwetten platzierst. Mit dieser kannst du zwar ganz regulär einen Gewinn einfahren, aber nicht die Umsatzbedingungen für die Auszahlung erfüllen. Mit anderen Worten: Du solltest dir diese Wettart erst einmal sparen und zusehen, dass du deinen Bonus vorher freispielst.

7. Tipps zum Freispielen: Augen auf bei der Wettabgabe

Auch wenn jeder Tipper seine eigene Sportwetten Strategie hat, wollen wir dir in der Interwetten Sportwetten Bonus Anleitung auch ein paar Tipps mit auf den Weg geben. Obwohl du gemäß der Interwetten Bonus-Bedingungen Einzelwetten und Kombinationswetten nutzen darfst, solltest du Letztere meiden. Die Kombiwetten sind zwar verlockend, aber auch enorm risikoreich. Ein deutlich geringeres Risiko fährst du mit den Einzelwetten. Wenn du den Wettbonus für Interwetten freispielen möchtest, solltest du also auf die Einzelwetten bauen. So kannst du im Idealfall nicht nur den Bonus umsetzen, sondern auch noch einen schönen Gewinn einfahren. Für alle Fälle gleichermaßen gilt, dass du nur einen Teil deines Guthabens riskieren solltest. Keinesfalls solltest du dein gesamtes Guthaben auf einen Schlag platzieren.

Wir empfehlen dir übrigens, deine Wetten nur dort zu platzieren, wo du dich auskennst. Hier wirst du ein gutes Gefühl für die Mannschaften und Spieler haben. Zudem kommst du hier in der Regel gut an alle Informationen, die für die Wettabgabe hilfreich sein können. Ach ja, die Sportwetten sollten hier übrigens dein einziger Weg sein. Du kannst den Bonus auch mit den Slots freispielen, dann allerdings steigt der Umsatz. Gemäß der Interwetten Bonus-Bedingungen müsstest du mit den Slots einen 30-fachen Umsatz der Einzahlungssumme leisten.

8. Detaillierte Wett-Tipps: So kann beim Freispielen nur wenig schiefgehen

Du musst dir bei Interwetten definitiv keine Sorgen um ein mangelndes Angebot machen. Das ist nicht ganz unwichtig für die Interwetten Bonus-Bedingungen, schließlich musst du Mindestquoten einhalten. Das Wettangebot umfasst hier aber mehr als 25 unterschiedliche Sportarten. Du kannst deinen Bonus zum Beispiel beim Fußball mit Wetten auf die Bundesliga oder Partien in Bolivien freispielen. Auch Wettbewerbe in der Türkei, Dänemark, Indien oder Chile sind mit dabei. Darüber hinaus kannst du deine Wetten auch in anderen beliebten Sportarten wie Tennis, der Formel 1, Basketball, Eishockey oder American Football platzieren.

Möchtest du es etwas exotischer angehen, findest du auch hierfür bei Interwetten die passenden Optionen. Wenn du deinen Wettbonus für Interwetten freispielen möchtest, kannst du zum Beispiel auch auf Snooker, Schach oder Wasserball wetten. So oder so ist die Auswahl beim Buchmacher für deinen Bonus und im Wettanbieter Vergleich positiv zu bewerten.

9. Strategie anpassen: Manchmal ist das notwendig

Dass beim Interwetten Ersteinzahlungsbonus und dem Freispielen nicht alles glatt läuft, kann passieren. Bekommst du ernsthafte Probleme mit den Anforderungen, solltest du allerdings über einen anderen Weg nachdenken. Es hilft oftmals, Kleinigkeiten im Verhalten umzustellen. Nutzen kannst du den Neukundenbonus des Anbieters zum Beispiel auch als Interwetten Mobile Bonus. Wenn es etwas eng wird mit der zeitlichen Vorgabe, kannst du die App für effektivere Umsätze nutzen. Effektiver deshalb, weil du zum Beispiel in der U-Bahn oder dem Bus deine Tipps abgeben kannst.

Darüber hinaus ist es in vielen Fällen hilfreich, statt der Pre-Match-Wetten die Live-Wetten bei Interwetten zum nutzen. Möchtest du den Wettbonus für Interwetten freispielen, sind die Live-Wetten ohne Einschränkungen zugelassen. Das solltest du nutzen. Du kannst dir also mit den Live-Wetten erst einmal Eindrücke von den laufenden Spielen verschaffen. Und erst dann deine Wetten zielgenau platzieren.

10. Auszahlung: Jetzt belohnst du dich für deine „Arbeit“

Als beste Sportwetten Seite wollen wir dich natürlich nicht mit halben Tatsachen stehen lassen. Die Belohnung für deine „harte“ Arbeit wartet mit der Auszahlung des Interwetten Bonus auf dich. Diese kannst du abwickeln, sobald du einen Teil des Umsatzes gemeistert hast. Dann nämlich ist der jeweilige Bonus-Part für dich auszahlbar. Notwendig ist hierfür lediglich ein kurzer Schwenk in den Kassenbereich. Hier steuerst du den Auszahlungssektor an.

In Frage kommen hier im Prinzip die gleichen Zahlungsoptionen wie bei der qualifizierenden Einzahlung. Auszahlen kannst du den Interwetten Sportwetten Bonus ohnehin nur mit einer Zahlungsoption, die du auch fĂĽr die Einzahlung verwendet hast. Ăśbrigens: Hast du den Neukundenbonus genutzt, ist das kein Grund zur Trauer. Du kannst von Zeit zu Zeit auch einen Interwetten Bonus fĂĽr Bestandskunden einkassieren.

Fazit zum Interwetten Sportwetten Bonus: Bis zu 100 Euro zum WohlfĂĽhlen

Als kleine Starthilfe ist der Interwetten Bonus auf jeden Fall geeignet. Kleine Starthilfe ist hier eigentlich aber noch untertrieben. Du kannst dir immerhin bis zu 100 Euro als Bonus sichern. Besonders attraktiv ist bei diesem Deal die Flexibilität. Nicht nur deine erste Einzahlung wird gewertet, sondern gleich jede Einzahlung innerhalb der ersten 14 Tage. Darüber hinaus kannst du den Interwetten Sportwetten Bonus in allen Sportarten einsetzen und zum Beispiel als Interwetten eSports Bonus nutzen. Selbst die Slots kommen für das Freispielen in Frage, auch wenn wir die Sportwetten klar empfehlen. Alles in allem dürftest du mit den Bedingungen aber ohnehin keine ganz großen Probleme haben.

Interwetten Sportwetten Bonus FAQs

âť“Wie kann ich den Interwetten Bonus freispielen?

Freispielen kannst du den Interwetten Bonus mit den Sportwetten und den Slots beim Anbieter. Mit den Sportwetten ist ein fünffacher Umsatz deiner Einzahlungssumme mit Quoten von mindestens 1,70 notwendig. Möchtest du den Interwetten Bonus mit den Slots freispielen, ist ein 30-facher Umsatz der Einzahlungssumme notwendig. In beiden Fällen musst du den Umsatz innerhalb von 14 Tagen erfüllen.

⚽Wie lässt sich der Interwetten Bonus umsetzen?

In Frage kommen alle Sportarten beim Wettanbieter, wenn du den Interwetten Bonus umsetzen möchtest. Auch eSports sind zugelassen. Bei allen Sportwetten gilt aber, dass es sich um Einzelwetten oder Kombinationswetten handeln muss. Umsetzen kannst du den Interwetten Bonus zudem mit allen Slots im Angebot der Spielhalle. Lediglich die Spiele der Kategorie Skill dürfen nicht genutzt werden. Bei den Spielen „Bloodsuckers“ und „Dead or Alive“ werden zudem nur 25% deines Einsatzes für die Umsatzbedingungen gewertet.

đź’°Wie hoch ist der Interwetten Sportwetten Bonus?

Der Interwetten Sportwetten Bonus kann bis zu 100 Euro betragen. Als MaĂźstab fĂĽr den Bonusbetrag gelten deine ersten Einzahlungen auf das Wettkonto. Der Mindestbetrag fĂĽr die Aktivierung des Bonusbetrags liegt bei zehn Euro.

🔑 Wie kann ich den Interwetten Bonus aktivieren?

Aktivieren kannst du den Interwetten Bonus mit den ersten Einzahlungen auf dein Wettkonto. Gewertet werden dabei alle Einzahlungen innerhalb der ersten 14 Tage nach der Kontoeröffnung, bis der maximale Bonusbetrag von 100 Euro erreicht ist.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
SchlieĂźen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter