Wunderino Casino Bonus

Der Wunderino Casino Bonus soll die Spieler einführen in eine wunderbar unterhaltsame Casino-Welt bei Wunderino. Beim ersten Hinhören klingt der Deal auch keinesfalls unattraktiv. Schon mit der ersten Einzahlung sind 400 Prozent Bonus bis zu 40 Euro drin. Zusätzlich macht der Anbieter 30 Freispiele locker. Insgesamt kannst du dir sogar bis zu 740 Euro Bonus schnappen. Diese stabile Bonussumme hat natürlich auch unsere Experten aus dem PlayersBest Lab auf den Plan gerufen. Und die zeigen dir im Folgenden alles, was du rund um das Angebot oder einen möglichen Wunderino Bonus-Code wissen musst.

  • Ersteinzahlung: 400% bis zu 40 Euro (insgesamt bis zu 740€ Bonus) + 30 Freispiele
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Durchlauf/Umsatz: 30x (Bonus + Einzahlung)
  • Einsatzbeschränkung: 5 Euro pro Spielrunde oder 0,50 Euro pro Gewinnlinie
  • Zeitfenster: 30 Tage

1. Los geht’s: Konto eröffnen und durchstarten

Keine Überraschung: Deinen Wunderino Willkommensbonus bekommst du nur als neuer Kunde. Was also ist zuerst zu erledigen? Genau, die Kontoeröffnung. Das Casino weist dir den Weg, die Registrierung hast du binnen weniger Augenblicke abgehakt. Der schnellste Weg führt dabei über die Webseite des Anbieters, wo du im oberen Bereich den Button „Registrieren“ klicken kannst. Tust du das, wird das Formular für die Kontoeröffnung aufgerufen. Hier startest du zunächst mit deiner E-Mail-Adresse, weiter geht es dann mit den Zugangsdaten und der Bestätigung deiner Angaben. Hingewiesen wirst du bei der Kontoeröffnung übrigens auch schon auf den Willkommensbonus.
Handgestoppt nimmt die Registrierung rund zwei Minuten Zeit in Anspruch. Wichtig zu beachten: Du kannst den Deal nur nutzen, wenn du zuvor noch kein Konto bei Wunderino besessen hast. Auch gilt diese Beschränkung für den Haushalt bzw. die IP-Adresse. Spielt schon jemand aus deinem Haushalt bei diesem Anbieter, kannst du den Neukundenbonus nicht nutzen.

2. Wie sieht es mit einem Wunderino Bonus-Code aus?

Als aufmerksamer Leser hast du vermutlich schon gemerkt, dass wir bisher noch keinen Wunderino Bonus-Code erwähnt haben. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Du musst keinen verwenden. Weder bei der Kontoeröffnung noch bei den späteren Einzahlungen für deinen Bonus ist die Code-Eingabe erforderlich. Einige Spieler sehen das durchaus als Pluspunkt für Angebote im Casino Bonus Vergleich. Immerhin ist ein verworrener Zahlen- oder Buchstaben-Code auch immer eine gewisse Fehlerquelle. In diesem Fall musst du dir keine Sorgen machen.
Übrigens: Solltest du bisher noch keine eigenen Erfahrungen im Online Casino gesammelt haben, ist das nicht weiter schlimm. Das Online Casino Tutorial unserer PlayersBest Experten macht dich im Handumdrehen zum Casino-Profi!

3. Den Casinobonus für Wunderino aktivieren

Wenn du deine Kontoeröffnung erledigt hast, ist auch ein großer Schritt Richtung Bonus gemacht. Wichtig zu wissen: Einen Wunderino Casino Bonus ohne Einzahlung kannst du dir als neuer Kunde nicht schnappen. Statt eines Wunderino Casino Signup Bonus steht dir ein sogenannter Einzahlungsbonus zur Verfügung. Das allerdings gleich in dreifacher Form. Mit der ersten Einzahlung auf dein Spielerkonto aktivierst du 400 Prozent Bonus bis zu 40 Euro. Die Mindesteinzahlung liegt bei zehn Euro. Zahlst du also zehn Euro ein, kannst du mit insgesamt 50 Euro Guthaben loslegen. Zusätzlich zum Bonusgeld liefert dir der Anbieter auch noch 30 Freispiele. Diese erhältst du in drei Paketen von je zehn Freegames. Ein Zehner-Paket direkt mit der Einzahlung, ein zweites Paket nach 24 Stunden und das dritte Paket nach 48 Stunden.
Das war aber noch lange nicht alles. Auch mit der zweiten und dritten Einzahlung kannst du einen Wunderino Casino Einzahlungsbonus aktivieren. Die zweite Einzahlung versorgt dich mit 100 Prozent Bonus bis zu 200 Euro, die dritte Einzahlung mit 50 Prozent bis zu 500 Euro. Insgesamt kommen also stattliche 740 Euro Bonus zusammen. Summarisch taugt der Deal damit auf jeden Fall als Anwärter auf den Titel als bester Online Casino Bonus. Zusätzlich sind die Hürden enorm gering, wenn du deinen Casinobonus für Wunderino aktivieren möchtest.

4. Diese Wunderino Casino Bonus Umsatz-Bedingungen musst du meistern

Deinen Wunderino Casino Bonus kannst du sofort nach der qualifizierenden Einzahlung entgegen nehmen. Die Bonussumme wird direkt nach der jeweiligen Einzahlung auf dein Konto überwiesen. Lediglich die Freispiele bilden mit der Gutschrift in Paketform eine kleine Ausnahme. In beiden Fällen musst du nach der Gutschrift auf deinem Konto ein paar Bedingungen beachten. So verlangt der Anbieter nach unseren Wunderino Erfahrungen einen 30-fachen Umsatz deiner Gesamtsumme vor der Auszahlung. Gesamtsumme bedeutet: Die Summe aus Einzahlung und Bonus. Genau die gleichen Anforderungen gelten im Prinzip für die Freispiele. Hast du hier Gewinne eingefahren, musst du die Gewinnsumme 30 Mal vor der Auszahlung umsetzen.
Kleiner Tipp am Rande: Für den Neustart in einem Online Casino können wir dir unsere Casino Anleitung empfehlen. Hier bekommst du alle notwendigen Informationen, um bei einem Anbieter deiner Wahl so richtig durchzustarten. Auch mit Blick auf den Wunderino Casino Bonus kann das hilfreich sein.

5. Wie lange habe ich zum Freispielen Zeit?

Zu den Wunderino Casino Bonus Umsatz-Bedingungen gehören nicht nur die Umsatzanforderungen. Die Bonusbedingungen umfassen auch eine zeitliche Vorgabe. Hier musst du im Prinzip sogar auf mehrere Zeiträume achten. Deine Freispiele sind nach der Gutschrift auf dem Spielerkonto für 24 Stunden gültig. Setzt du die Freegames innerhalb dieser Frist nicht ein, verfallen die Spiele einfach. Für deinen Einzahlungsbonus musst du einen Zeitraum von 30 Tagen beachten. Auch hier gilt: Verpasst du die Frist, verfällt dein Bonusangebot und wird vom Spielerkonto entfernt.
Gut zu wissen ist für dich vielleicht, dass der Zeitraum von 30 Tagen keinesfalls als unfair bezeichnet werden kann. Checkst du unsere Online Casino Testberichte, entdeckst du diesen oder einen ähnlichen Zeitraum häufiger.

6. Zugelassene Spiele für den Wunderino Casino Bonus

In den Wunderino Casino Bonus Umsatz-Bedingungen zeigt der Anbieter klar auf, in welchen Spielen das Bonusgeld genutzt werden kann. Werfen wir erst einmal einen Blick auf die Freispiele. Hierfür stehen dir drei NetEnt-Titel zur Auswahl: Aloha, Starburst oder Lights. Auf welches Spiel oder welche Spiele du zurückgreifst, ist ganz allein dir überlassen. Beim Einzahlungsbonus sind die Anforderungen etwas anders. Spielst du an den Spielautomaten oder beim Keno, werden deine Einsätze zu 100 Prozent für die Umsatzbedingungen gewertet. Bei allen anderen Spielen sind es null Prozent. Aber: Einige Spielautomaten stellen eine Ausnahme dar. Book of Dead, Bloodsucker und Dead or Alive werten deine Einsätze nur zu 50 Prozent für den Bonus.
Im Sinne der Vollständigkeit wollen wir zudem einmal festhalten, dass es sich bei diesem Deal nicht um einen Wunderino Poker Bonus oder Wunderino Sportwetten Bonus handelt. Eingesetzt werden kann das Angebot nur im Casino-Bereich.

7. Bonus für die Auszahlung freispielen: So machst du es richtig

Den Casinobonus für Wunderino aktivieren ist die eine Seite. Auf der anderen Seite steht das erfolgreiche Freispielen für die Auszahlung. Und genau hierfür haben wir ein paar kleine Tipps für dich am Start. Du solltest auf jeden Fall frühzeitig loslegen – am besten direkt nach deiner Einzahlung. Lässt du dir zu lange Zeit, könnt es nach hinten heraus vielleicht ein wenig eng werden. Hilfreich kann es in diesem Zusammenhang sein, wenn du dir eine Erinnerung im Kalender oder deinem Smartphone setzt. Gleichzeitig solltest du regelmäßig spielen, um am Ende der Frist nicht in Bedrängnis zu kommen. Deine Einsätze sollten dabei immer passend zum Kontostand festgelegt werden. Mehr als fünf Euro pro Spielrunde darfst du laut Wunderino Casino Bonus Umsatz-Bedingungen ohnehin nicht einsetzen.
Auf jeden Fall solltest du darauf verzichten, mögliche Gewinne vor der Erfüllung der Umsatzanforderungen auszuzahlen. Tust du das, verschenkst du den restlichen Bonus. Dieser würde dann von deinem Konto wieder entfernt werden. Und noch ein Tipp: Für ein paar mehr weitere Infos solltest du unseren PlayersBest Online Casino Ratgeber checken.

8. Auf diese Spiele kannst du konkret zurückgreifen

Fokussieren solltest du dich bei deinem Wunderino Casino Bonus natürlich auf die Spielautomaten. Noch einmal zur Erinnerung: Bloodsuckers, Book of Dead oder Dead or Alive werten deine Einsätze nur zu 50 Prozent. Um diese Slots solltest du daher beim Freispielen einen Bogen machen. Die Auswahl ist trotz alledem groß genug. Das Casino arbeitet mit haufenweise renommierten Entwicklern zusammen. Neben NetEnt gehören dazu zum Beispiel Gamomat, Quickspin, Microgaming, Play’ N Go, Oryx Gaming oder Habanero. Das führt wiederum zu einer hervorragend bunten Spielauswahl für deinen Bonus.
Im Detail stehen dir zum Beispiel Wild North, Midas Golden Touch, Mystic Mirror, Extra Chilli, Ramses Book, Royal Seven, Reactoonz oder Pirate Gold zur Verfügung. Aufpassen must du allerdings bei den Gamble-Funktionen der Spiele. Diese darfst du laut Wunderino Casino Bonus Umsatz-Bedingungen nicht verwenden.

9. Klappt nicht wie gewünscht? Dann umplanen!

Neben der Wunderino Casino Bonus Erklärung wollen wir dir auch zeigen, was du tun kannst, wenn es vielleicht nicht so läuft. In der Regel startet jeder Spieler mit den Spielen, die ihm am besten gefallen. Sollte dich das aber nicht wirklich voranbringen, ist es Zeit für einen Richtungswechsel. Du solltest dich dann vor allem auf die Spiele konzentrieren, die eine hohe Auszahlungserwartung haben. Den RTP der einzelnen Games kannst du im Casino bequem checken. So siehst du, welche Spiele die besten Wahrscheinlichkeiten bieten. Treibt dich das noch immer nicht so richtig in deiner Casino Strategie voran, kannst du zusätzlich die mobile App nutzen.
Der Willkommensbonus des Casinos kann auch als Wunderino Mobile Bonus bezeichnet werden. Heißt: Du kannst die Umsatzbedingungen ganz einfach auch mit deinem Smartphone oder Tablet erledigen. Die Wunderino App kann ohne Download genutzt werden. Du kannst also einfach dein Smartphone zücken und loslegen. Das hilft dir dabei, mehr Umsätze für deinen Bonus im gleichen Zeitraum zu erfüllen.

10. Erledigt: Jetzt nur noch auszahlen

Wer den Casinobonus für Wunderino aktivieren möchte, der möchte das Geld natürlich auch auszahlen. Das ist möglich, wenn alle Umsatzbedingungen für das Angebot vollständig von dir gemeistert wurden. Zahlst du zu früh aus, verschenkst du den Bonus einfach. Das muss nicht sein. Wirkliche Probleme gibt es bei der Auszahlung nicht. Der Kassenbereich ist übersichtlich aufgebaut und bringt Wunderino einige Pluspunkte im Rennen um den Titel als beste Casino Seite. Generell kannst du aus verschiedenen Zahlungsoptionen wählen. Für den Bonus bist du aber auf die Methode angewiesen, die du auch für die Aktivierung genutzt hast. Da es sich um deine erste Auszahlung handelt, musst du zudem eine Kopie eines offiziellen Ausweisdokuments einreichen.
Du musst übrigens nicht traurig sein, dass du deinen Neukundenbonus jetzt aufgebraucht hast. Ein Wunderino Casino-Bonus für Bestandskunden ist durchgehen in Form eines Treueprogramms vorhanden. Zudem kannst du auch in den anderen Bereichen auf besondere Aktionen hoffen. Es kann also auch sein, dass ein Wunderino eSports Bonus oder Wettbonus für dich bereitstehen. Ob für die Deals dann ein Wunderino Bonus-Code notwendig ist, musst du bei jedem Angebot individuell püfen.

Fazit: Der Bonus trifft jeden Geschmack

Wenn du den Casinobonus für Wunderino aktivieren möchtest, ist das eine richtig gute Idee. Der Anbieter überzeugt nicht nur mit einem einfachen Bonusangebot. Dir wird hier ein ganzes Paket zur Verfügung gestellt. Genug Proviant also, um bei deiner Bonus-Reise durch den Wunderino Orbit immer auf Kurs bleiben zu können. Die Bonusbedingungen für das Angebot sind ebenfalls human. Du musst einen fast branchenüblichen 30-fachen Umsatz der Gesamtsumme leisten. 30 Tage stehen dir hierfür zur Verfügung. Auch die Aktivierung verläuft problemlos. Auf einen Wunderino Bonus-Code wird verzichtet, die Mindesteinzahlung liegt bei nur zehn Euro. Highroller können bis zu 740 Euro Bonus aktivieren, die 30 Freispiele gibt es dann noch obendrauf. Und: Wer nicht genug von Bonus-Deals bekommt, wird auch als Bestandskunde weiter versorgt.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
Schließen
Die Top Deals von PlayersBest! Jetzt zugreifen:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter